Immobilienmaklerassistent-Vereinbarung

Bei der Einstellung eines Immobilienassistenten ist die Verwendung eines Assistentenvertrages unerlässlich. Es sollte die Arbeitsbeziehung zwischen Ihnen und dem Assistenten beschreiben. Das erste, was Sie beachten sollten, ist, ob er oder sie ein Angestellter ist oder als selbständiger Unternehmer arbeitet. Wenn Sie sich für einen Arbeitnehmer entscheiden, müssen Sie Steuern, Sozialversicherung und Arbeitslosenversicherung von ihrem Lohn abziehen. Dies beinhaltet eine Menge von Aufzeichnungen auf Ihrer Seite sowie die zusätzlichen Kosten, die Sie durch einen Mitarbeiter haben …

Nach der Prüfung wählen die meisten Agenten, die Assistenten einstellen, den unabhängigen Auftragnehmerstatus aus. Sie müssen nichts zurückhalten. Sie müssen nur ein 1099-Formular bereitstellen. Es gibt kein Gehalt nur eine Provision oder Gebühr als Zahlung oder erbrachte Dienstleistung. Diese Gebühr wird auch auf Ihre Steuern als Aufwand abzugsfähig sein .. Es wäre ratsam, mit Ihrem Buchhalter zu besprechen, wie Sie mit dem Zahlungsplan umgehen können.

Sie sollten einen Assistenten mit einer aktiven Immobilienlizenz einstellen denn wenn sie keins haben, werden sie sie darauf beschränken, nur das zu tun, was eine nicht lizenzierte Person tun kann. Dies wird einen großen Unterschied machen, da es viele Aufgaben gibt, für die ein lizenzierter Agent benötigt wird. Einige der Anforderungen, die Sie bei der Befragung eines Assistenten berücksichtigen sollten, wären Computerkenntnisse in Programmen wie Microsoft Word, Excel oder vergleichbaren Programmen. Wenn sie keinen Laptop haben, müssen Sie möglicherweise einen zur Verfügung stellen. Obwohl es sich um eine Ausgabe handelt, wird sich die Investition gelohnt haben.

Lasst uns darüber reden, was noch ein Abkommen tun sollte.

  • Definieren Sie die Arbeitszeiten
  • Kommissions- oder Zahlungsdienste definieren
  • Erklären Sie, welche Aufgaben Sie von einem Assistenten erwarten
  • Unterstützung bei Vorführungen
  • Unterstützung bei Marktwertberichten
  • Gehen Sie mit Ihnen auf Marktwertberichte ein
  • Verabredungen festlegen
  • Geöffnete Häuser
  • Aufzeichnungen
  • Mailings
  • Flyer verteilen
  • Platzschilder für offene Häuser
  • Telefoniere in deinem Auftrag
  • Prospektion von Neugeschäft
  • Überprüfen Sie die täglichen Updates auf der MLS
  • Vorschau auf neue Einträge
  • Treffen Sie alle Ihre Kunden und Kunden
  • Ein Teamplayer

Sie müssen einen Zahlungsplan festlegen, wie viel, wann und wie oft der Assistent die Zahlung erwarten soll. Ihr Unternehmenswachstum sollte sich unmittelbar auf Provisionserhöhungen für den Assistenten auswirken. Eine vertrauliche Klausel ist in Ihrer Vereinbarung wichtig. Der Assistent muss wissen, dass das, was zwischen Ihnen beiden passiert, vertraulich bleibt. Wenn all dies auf dem Papier steht, werden die Richtlinien festgelegt. Ihre Assistentin wird ihre Aufgabenbeschreibung und ihre Aufgaben kennen. Ein Maklervertrag sollte beide Parteien schützen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by John Allegro