"List to Last" immer noch wahr?

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt viele Aussprüche, die zu Axiomen werden, wenn ihre Weisheit im Laufe der Zeit offensichtlich wird:

"Werfen Sie kein gutes Geld nach dem Schlechten"

"Der Weg zum Herzen eines Mannes führt durch seinen Bauch"

"Diamanten sind die beste Freundin eines Mädchens"

In Immobilien war die Weisheit für Immobilienmakler "Liste für die Ewigkeit"; Dies bedeutet, dass die Agenten, die im Geschäft bestehen wollen, viele Verkaufsangebote (aka Put-Häuser auf dem Markt zum Verkauf) nehmen sollten. Wenn ein Agent viele Häuser zum Verkauf oder zur Miete auf dem Markt hat, ist es wahrscheinlich, dass einige von ihnen dies tun werden und dass sie Geld verdienen werden.

Das Aufnehmen von Listen erfordert Ressourcen von Agenten. Agenten müssen Fotos machen, Informationen sammeln, das Angebot auf Websites veröffentlichen, Anrufe entgegennehmen und dann für Werbung bezahlen. Es ist auch die Zeit abgelaufen, in der Anfragen über das Eigenheim abgerufen werden, potenziellen Käufern angezeigt werden und den Verkäuferkunden Statusberichte und Tipps gegeben werden. Je mehr Häuser der Agent zum Verkauf oder zur Miete auf dem Markt hat, desto mehr Ressourcen werden benötigt.

Und das ist kein bezahlter Gig! Die Agenten arbeiten daran, dass einige der Häuser verkauft werden, und ihre Kosten werden erstattet. Agenten setzen sich in Position, um Glück zu haben. Zum Glück hat dies in der Vergangenheit meist gut funktioniert.

Nun verkaufen sich die Häuser jedoch nicht sehr schnell. Und mehr Menschen als je zuvor möchten ihre Häuser verkaufen. "List to Last" kann der schnellste Weg sein, pleite zu gehen. Agenten, die sich über die Menge an Listings, die sich persönlich angesammelt hatten, spotteten, singen jetzt eine ganz andere Melodie. Sie werden nicht nur finanziell trocken gesaugt, sondern auch aufgrund des Telefonanrufs ängstlicher Verkäufer.

"Warum ist mein Haus noch nicht verkauft? Sie sagten, Sie seien anders!"

"Warum gab es nicht mehr Shows? Warum sehe ich keine Angebote?"

"Geht es Ihnen gut? Wie viel Geld geben Sie aus, um für meine Immobilie zu werben? Sie sind nur einer dieser Agenten, der MLS ans Haus bringt und sich dann zurückzieht, um die Provision zu erheben, nicht wahr?"

"List to (Not) Last" oder "List to Leave (the Business)" mag mehr apropos Axiome erscheinen. Das Sammeln von Grundstücken, die sich nicht bewegen, ist sowohl finanziell als auch psychisch anstrengend. Was soll ich tun?

Ein Wort – Vorqualifizieren. In einer Welt mit begrenzten Ressourcen müssen die Agenten ihre Ressourcen mit Bedacht einsetzen. Sie müssen mit hoher Sicherheit wissen, dass sie eine Transaktion für einen Kunden ausführen können. Dies wird in der Regel bereits von Einkäuferagenten durchgeführt, die keine Immobilien für Kunden anzeigen, die von einer Bank nicht für den Kauf qualifiziert sind. Dies muss auch auf der Verkaufsseite die Norm sein. Das bedeutet, dass Sie nicht jede Listungsmöglichkeit akzeptieren (keuchen)!

Spezialisierte Firmen machen das jeden Tag. Auktionshäuser nehmen Angebote auf, von denen sie wissen, dass sie sie verkaufen können; Wenn der Kunde nicht bereit ist (oder kann), das angebotene Angebot anzunehmen, muss er seine Ressourcen nicht dafür aufwenden, das Angebot zu blockieren. Mit Leerverkäufern ist es dasselbe. Wenn ein Kunde nicht willens ist, dass sein Guthaben geschreddert wird, geht er normalerweise nicht durch die Türen des Unternehmens. Kunden qualifizieren sich vorab.

Allgemeines Brokerage hat die Nachricht "Komm, kommen alle". Die Vorqualifizierung der Kunden erfolgt auf Ebene der einzelnen Agenten. Und um im Immobiliengeschäft Durchhaltevermögen zu haben, ist es wichtig, dass dies tatsächlich geschieht!

Inserate sind immer noch für das Geschäft von Immobilienmaklern von entscheidender Bedeutung, aber es müssen Häuser sein, von denen die Makler wissen, dass sie verkaufen oder vermieten können. In der neuen Normalität sollte das Axiom also lauten: "Liste (die Häuser, die Sie tatsächlich handeln können) bis zum Ende!"

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Brett D Furniss