Home Selling – FSBO – Hier sind einige der vielen Möglichkeiten, Ihren Hausverkaufspreis ohne Makler festzulegen

Sie brauchen keinen Immobilienmakler, um den Preis zu bestimmen, den Sie für Ihr Haus zum Verkauf im Internet anbieten. Sie müssen jedoch lernen, wie Sie es selbst tun und wie Sie an mehreren Stellen Hilfe suchen.

Immobilienmakler werden Ihnen sagen, dass Sie sie benötigen, um den richtigen Listenpreis mithilfe einer vergleichenden Marktanalyse (CMA) zu ermitteln. Ein CMA bietet viele gute Informationen über Immobilientransaktionen in Ihrer Nähe. Sie müssen Ihr Haus jedoch nicht bei einem Immobilienmakler auflisten, um einen zu bekommen, da Flat-Fee-Websites und FSBO-Websites diese anbieten.

Der Schlüsselfaktor bei der Festlegung Ihres Hauspreises ist, sich anzusehen, wofür andere Häuser in Ihrer Gemeinde verkauft wurden. Der ideale Preis wird vom Markt bestimmt, also vom tatsächlichen Umsatz.

Ich kenne einen Mann, der ein Haus auf einer kostenlosen Werbewebsite verkauft hat, der seinen Preis festgelegt hatte, indem er in seiner Nachbarschaft herumgefahren war und herausgefunden hatte, was die geforderten Preise für alle zum Verkauf angebotenen Häuser waren. Er passte sich an verschiedene Dinge an, wie:

  • Eigentumszustand
  • Alter des Hauses
  • Ausstattung und Besonderheiten
  • Ort

Dann ermittelte er einen idealen Preis für sein FSBO-Angebot im Vergleich zu den anderen Häusern auf dem Markt. Er beschloss, dass er sein Haus zu einem etwas unter dem Marktwert liegenden Wert auflisten wollte. Seine Argumentation war, dass er schnell einige Angebote haben wollte und dachte, dass er möglicherweise mehrere Angebote erhalten könnte. Manchmal bieten konkurrierende Käufer den Verkaufspreis, indem sie gegeneinander bieten.

Wenn Sie ein Haus verkaufen, das mit einer Hypothek belastet werden soll, benötigt der Kreditgeber eine formelle Bewertung durch einen zertifizierten Gutachter. Sie können auch früher oder später einen bekommen, da er Ihnen helfen kann, Ihren idealen Listenpreis festzulegen. Dies ist sowieso nichts, wofür Makler bezahlen.

Sie könnten noch einen Schritt weiter gehen und herausfinden, welcher Gutachter von einem hochwertigen Hypothekengeber in Ihrer Gemeinde eingesetzt wird. Dann könnten Sie mit dem Kreditgeber sprechen und Vorkehrungen für eine Hypothek für Ihren eventuellen Hauskäufer treffen. Ihre Bewertung wird bereits durchgeführt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Leo J. Vidal

So listen Sie ein FSBO-Haus auf

Wussten Sie, dass heutzutage nur noch ein Drittel aller Hauskäufer einen Immobilienmakler beauftragt? Wussten Sie, dass ein Verkäufer MLS-Angebote selbst und ohne einen Agenten nutzen kann? Im heutigen Immobilienmarkt sind das absolute Fakten! Es ist jetzt viel einfacher und rentabler, Ihr Haus als „For Sale By Owner“ (FSBO) Haus zu verkaufen als je zuvor. Um sicherzustellen, dass Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses so viel Geld wie möglich verdienen, tun Sie es selbst! Vergiss die Agenten! Nur Sie werden Ihr Bestes im Sinn haben, wenn es ohnehin an der Zeit ist, Ihr Haus zu verkaufen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Eigenheim verkaufen. Wir werden einige hilfreiche Tipps in diesem Artikel untersuchen.

Überprüfen Sie zunächst die Aufzeichnungen auf Ihrem Grundstück. Nutzen Sie die Akten und das Personal Ihres Bezirksgerichts. Stellen Sie sicher, dass keine Pfandrechte oder Rechtsansprüche einer anderen Person bestehen, um Ihr Haus in Besitz zu nehmen. Wenn Sie sich vom Gerichtsgebäude fernhalten möchten, kann Ihnen auch ein Anwalt für Immobilienrecht in diesem Bereich helfen. Tun Sie dies jedoch unbedingt im Voraus! Jetzt ist es an der Zeit, diese Informationen herauszufinden! Sie möchten nicht unangenehm überrascht werden, wenn Sie denken, dass Sie bereit sind, ein Geschäft für Ihr Haus abzuschließen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie die Schwächen und Stärken Ihrer Immobilie und Ihres Hauses persönlich kennen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Sie nicht überrascht werden wollen! Lassen Sie frühzeitig eine Inspektion durch einen professionellen Inspektor durchführen. Sie werden Sie über alle Probleme informieren, die Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen und sich wahrscheinlich auf Ihren Verkauf auswirken werden. Sie sind besser dran, wenn Sie diese Probleme sofort selbst beheben (nur mit seriösen professionellen Diensten). Wenn Sie sich entscheiden, sie nicht zu reparieren, müssen Sie Ihren Verkaufspreis entsprechend anpassen. Sonst kauft niemand das Haus.

Das führt uns zum nächsten Tipp für FSBOs – lassen Sie den Preis Ihres Eigenheims von einem objektiven Experten bewerten. Mieten Sie einen Gutachter für ein paar hundert Dollar. Sie sind am besten geeignet, Ihr Haus gründlich zu bewerten und diese Bewertung mit ähnlichen zum Verkauf stehenden Häusern in Ihrer Stadt zu vergleichen. Dies sollte kein Ratespiel Ihrerseits sein! Wenn Sie Ihr Haus zu teuer anpreisen, wird es niemand kaufen. Jedoch; wenn Sie es zu niedrig einschätzen, betrügen Sie sich selbst. Wenn Sie kein Experte auf diesem Gebiet sind, tun Sie sich (und Ihrer Familie) einen Gefallen – lassen Sie Ihr Haus von einem Fachmann schätzen!

Ein letzter Punkt, um ein FSBO zu sein, ist sicherzustellen, dass Sie eine Verkaufsstrategie für sich selbst planen. Einige Recherchen zu Ihren potenziellen Käufern von Eigenheimen sind hier angebracht. Finden Sie heraus, was ihnen auffällt, wenn sie ein Zuhause suchen. Heute informieren sich nur 36 % der Käufer über Immobilien bei einem Immobilienmakler. Das lässt einen großen Prozentsatz von Menschen zurück, die auf eigene Faust suchen. Vergessen Sie nicht – SIE wollen auch die Einsparungen, die ein FSBO bietet. Wenn Sie herausfinden, was sich die Öffentlichkeit in ihrem Zuhause wünscht, können Sie die Merkmale Ihres Hauses hervorheben, die ihren Kriterien entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Bill Len

Tipps zum Präsentieren Ihres FSBO-Eigentums

Als FSBO-Verkäufer sind Sie für die Abwicklung aller Aspekte des Verkaufs Ihres Hauses verantwortlich. Wie gehen Sie also vor, um die Immobilie interessierten Käufern zu zeigen?

Tipps zum Präsentieren Ihres FSBO-Eigentums

Der große Vorteil des Verkaufs Ihrer Immobilie zum Verkauf durch den Eigentümer besteht darin, dass Sie eine Menge Geld für Maklerprovisionen sparen. Bei sechs Prozent pro Stück belaufen sich die Einsparungen buchstäblich auf Zehntausende von Dollar. Der potenzielle Nachteil ist, dass Sie die Arbeit tatsächlich erledigen müssen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es an der Zeit ist, die Immobilie interessierten Käufern zu zeigen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei dem Prozess helfen.

In erster Linie ist es wichtig, die Show zeitlich abzustimmen. Wenn Sie mehrere Personen haben, die Interesse an der Wohnung zeigen, versuchen Sie, eine einzige Zeit festzulegen, um die Wohnung zu zeigen. Ziel ist es, sie gleichzeitig auf dem Grundstück zu haben. Dies erweckt den Eindruck, dass großes Interesse an dem Haus besteht. Dieser Eindruck wird dann die Käufer dazu motivieren, Angebote für Ihre Immobilie abzugeben.

Ein zweiter Tipp ist, Ihr Zuhause nicht alleine zu zeigen. So traurig es auch ist, es gibt Spinner und Verrückte da draußen. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine weitere Person dabei haben, wenn Sie die Immobilie zeigen. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, sind Hypothekenmakler oft bereit, zu Ihnen zu kommen. Ziel ist es, einen der potenziellen Käufer als Hypothekenkunden zu gewinnen. Unabhängig davon haben Sie mehrere Personen im Haus und verringern das Risiko, dass etwas Schlimmes passiert.

Der dritte Tipp ist, Ihre Marketingbroschüren zusammenzustellen. Käufer schauen sich selten nur ein Haus an. Sie möchten ihnen eine Broschüre geben, damit sie sich an Ihr Zuhause erinnern und es sich ansehen können. Die Broschüre sollte alle relevanten Informationen über Ihr Zuhause enthalten, einschließlich Preis, Quadratmeterzahl, Besonderheiten, Ihre Kontaktinformationen und Bilder, Bilder, Bilder! Habe ich Bilder erwähnt?

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie ein Gästebuch haben, in das sich potenzielle Käufer eintragen können. Bitten Sie sie, ihre Namen zu unterschreiben und eine Telefonnummer anzugeben. Dadurch wird für Sie eine Aufzeichnung aller Personen erstellt, die Ihr Zuhause gesehen haben. Es wird Ihnen auch Telefonnummern geben, damit Sie sie bei Bedarf zurückrufen können.

Die Präsentation Ihres Hauses ist ein entscheidender Teil des Immobilienprozesses. Befolgen Sie diese Tipps und es sollte ohne Probleme abgehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Raynor James

Flat Fee MLS Listing, die Vor- und Nachteile

  1. Was ist ein pauschales Multiple Listing Service (MLS)-Inserat?

Die MLS ist eine allumfassende Datenbank, die von lokalen Immobilienmaklern gemeinsam genutzt wird. Agenten können auf diese Datenbank zugreifen, um genau nach dem zu suchen, wonach ihre Käufer suchen. Diese eine Ressource bietet Immobilienmaklern einen erheblichen Vorteil gegenüber allen, die alleine verkaufen. Tatsächlich finden über 90 % der Käufer ihr neues Zuhause über das MLS.

Immobilienunternehmen, die pauschale MLS-Einträge anbieten, geben die Informationen und Bilder gegen eine Gebühr in das MLS ein, die je nach Umfang der erbrachten Dienstleistungen zwischen 99 und 995 US-Dollar variiert. Einem Agenten, der einen Käufer hinzuzieht, wird jedoch normalerweise eine Gebühr angeboten. Diese Gebühr kann per Gesetz beliebig hoch sein, beträgt aber in der Regel 2 % bis 2 ½ % im Vergleich zu den 6 % bis 9 %, die für Full-Service-Einträge erhoben werden.

  1. Was ist der Unterschied zwischen Pauschalangeboten und Full-Service-Maklerangeboten?

Der Eigentümer übernimmt Aufgaben, die normalerweise von einem Makler übernommen werden. Dazu gehören das Fotografieren, das Bereitstellen von Werbetexten, das Sammeln von Informationen über die Immobilie, das Identifizieren von Reparaturen und Verbesserungen, die den Verkauf fördern und die Kapitalrendite erhöhen, die Entscheidung über den besten marktfähigen Preis, die Überwachung des Marktes, Preisanpassungen, falls und wenn erforderlich, die Anklageerhebung Vorführungen, direkte Verhandlungen mit Käufern, Einholung von Rechtsbeistand, Erleichterung von Inspektionen, mögliche Neuverhandlungen und was sonst noch erforderlich ist, um den Verkauf zum Abschluss zu bringen.

  1. Welche Dienstleistungen werden typischerweise von Pauschalmaklern erbracht?

    Neben dem Hinzufügen Ihres Eintrags zum regionalen MLS wird der Eintrag normalerweise an Dutzende von Portal-Websites wie Zillow, Trulia, Homes.com, AOLrealestate.com usw. sowie direkt an lokale Immobilienunternehmen weitergegeben. Vom Eigentümer bereitgestellte Bilder, die den MLS- und Portalseiten hinzugefügt werden. In der Regel wird ein Schild und/oder ein Schließfach bereitgestellt.

    Einige Unternehmen bieten eine kostenlose Verlängerung oder Auflistungen an, die nicht ablaufen. Wenn in der Gegend verfügbar, bieten Unternehmen oft Termincenter-Dienste an, die eine bequeme Möglichkeit bieten, Vorführungen zu planen. Bei höherpreisigen Angebotspaketen kommen weitere Leistungen hinzu.

  2. Was sind die Nachteile von Pauschalangeboten?

    Der Verkauf durch den Eigentümer ist eine Menge Arbeit. Mehr als die Hälfte der erfolgreichen Eigentümer geben an, dass sie nicht erneut versuchen würden, alleine zu verkaufen. Dies liegt daran, dass es neben der damit verbundenen Arbeit möglicherweise nicht die Kapitalrendite verbessert. Immobilienmakler verfügen über jahrelange, hart erkämpfte Erfahrung. Wenn sie ihren Kunden in der Regel keine bessere Rendite bieten können als die Eigentümer selbst, würden sie in diesem Beruf nicht überleben. Neben der Logistik, die von einem Eigentümer vernünftigerweise bewältigt werden kann, ist eine Menge Urteilsvermögen erforderlich. Ein Fehltritt und der Deal scheitert oft. Unerfahrenheit, selbst bei neu zugelassenen Immobilienmaklern, kann Tausende von Dollar oder den gesamten Verkauf kosten. Die meisten Makler bieten ihren neuen Agenten mindestens im ersten Jahr eine enge Betreuung und Schulung an. Diesen wesentlichen Vorteil hat der Besitzer nicht. Pauschalmakler, die Remote-Support anbieten, können dies nicht mit dem gleichen Fachwissen tun wie ein Makler, der über persönliche Kenntnisse des lokalen Marktes und der Immobilie verfügt. Hüten Sie sich schließlich davor, sich auf die Beschaffung von Ursachenansprüchen zu berufen.

Trotz der damit verbundenen Arbeit und Ungewissheit schaffen es viele Verkäufer, selbst zu verkaufen, indem sie Maklerressourcen mit Pauschalgebühren verwenden, um ihre Wohnungsinvestitionen stark zu maximieren.

  1. Wie geht es weiter.

Wenden Sie sich an einen seriösen MLS-Broker mit Pauschalgebühr, mit dem Sie direkt sprechen können, um spezifische Fragen zu beantworten. Dieser kurze Artikel kann nur einen Überblick über den Prozess geben.

Während Pakete für den Verkauf durch Eigentümer von Makler zu Makler variieren, sind hier einige wichtige Überlegungen:

  • Der Makler sollte erfahren und mit den lokalen Marktbedingungen vertraut sein, um bereite Anleitung und Beratung zu bieten.

  • Der Makler sollte vor Ort sein und in der Lage sein, Marktdaten und Empfehlungen für Anwälte, Auftragnehmer, Inspektoren usw. bereitzustellen.

  • Der Broker sollte rund um die Uhr verfügbar sein.

  • Der Makler sollte ein direktes MLS-Mitglied sein, wenn sich die Immobilie befindet, und keine Portalseite, die Immobilien über verbundene Unternehmen aus der Ferne auflistet.

  • Eine exklusive Website sollte enthalten sein, die unabhängige Käufer direkt zum Eigentümer leitet, um Co-Broke-Provisionen zu sparen.

  • Ein Termincenter mit Terminplanungsdiensten sollte ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt werden.

  • Der Eigentümer sollte das Recht behalten, ohne Zahlung einer zusätzlichen Provision selbst zu verkaufen.

  • Änderungen oder Unterbrechungen der Auflistung sollten ohne zusätzliche Kosten erfolgen.

  • Die Auflistung sollte nicht ablaufen, bis das Haus verkauft oder vom Eigentümer vom Markt genommen wurde.

  • Elektronisches Schließfach und Schild sollten ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt und geliefert werden.

  • Alle Anfragen sind an den Eigentümer zu richten.

  • Fotografische Dienstleistungen in professioneller Qualität sollten verfügbar sein.

  • Vom Eigentümer bereitgestellte Fotos und Videos sollten vom Makler auf die Standards verbessert werden, die typischerweise auf dem MLS zu finden sind.

  • Der Broker sollte auch Full-Service-Upgrades mit einer Pauschalgebühr anbieten, die der endgültigen Provision gutgeschrieben wird.

  1. Schritte zum Schließen
  • Beauftragen Sie einen lokalen Pauschalmakler

  • Geben Sie Details und Bilder an

  • Notierung auf MLS genehmigen und Gebühr einreichen

  • Vorführung mit Terminschalter vereinbaren

  • Angebote verhandeln

  • Rechtsbeistand einholen (empfohlen)

  • Kontaktpflichten erfüllen. Dies geschieht mit Hilfe des Co-Maklers und Ihres Anwalts.

  • Schließen Sie mit mehr Erlösen ab, als wenn Sie Full-Service-Listing hätten

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Dennis Maier

Zwangsvollstreckung und Leerverkauf – Welche Konsequenzen sollten Sie bei Ihrer Steuererklärung beachten?

Der Wohnungsmarkt landete 2009 mit einem gewaltigen Knall und in den USA kam es zu einem rasanten Anstieg der Zwangsvollstreckungen, was wiederum dazu führte, dass viele Kreditgeber auf die Straße gingen. Eine erfolglose Stabilisierung durch die Regierung wurde versucht. Ihr Fokus lag darauf, den Hypothekenbanken Geld zur Verfügung zu stellen und nicht den Eigentümern der Häuser. In den meisten Fällen wird den Steuerzahlern ein Steuerformular, bekannt als 1099-C, ausgehändigt, wenn sie einen Leerverkauf oder eine tatsächliche Zwangsvollstreckung durchlaufen mussten. Aufgrund dieser Fälle ist der Hypothekenkreditgeber für die Bereitstellung dieser 1099-C-Steuerformulare verantwortlich und wird seinerseits keinen Urteilsmangel verfolgen. Dies sei eine großartige Nachricht. Bei dieser Methode wird der erlassene Schuldenbetrag dann als Einkommen ausgewiesen. Bedenken Sie, dass es immer Ausnahmen von der Regel gibt.

Nachfolgend finden Sie einige Ausnahmen von den Regeln, die Sie finden.

Ausnahme A – Wenn Sie eine Zwangsvollstreckung Ihres Hauses hatten, wird dieser Betrag in Feld Nr. 2 auf Ihrem 1099-C als erlassene Schuld verbucht. Unter normalen Umständen kauft der Hypothekendarlehensgeber während des Leerverkaufs Ihres Hauses durch die örtlichen Behörden Ihr Haus von Ihnen zurück und es wird dann zu einer sogenannten R.E.O., auch bekannt als Immobilienbesitz. Die Hauptabsicht des Finanzkreditgebers besteht darin, das Haus so schnell wie möglich weiterzuverkaufen, aber in einigen Fällen kann dies buchstäblich Monate dauern. Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, jedoch wird der erlassene Schuldenbetrag durch den Verkehrswert des Hauses beglichen, den Sie in Feld 7 Ihres 1099-C-Steuerformulars finden können. Dies ist ein wesentlicher Aspekt, da die Differenz zwischen dem Darlehensbetrag und dem Verkehrswert der Betrag ist, mit dem Sie sich Gedanken machen sollten und dieser Betrag in Box # 2 angezeigt wird. Denken Sie daran, dass dies Ihr Hauptwohnsitz ist , The Mortgage Debt Relief Act von 2007, besagt, dass der erlassene Schuldenbetrag nicht als Einkommen für Sie verbucht wird.

Ausnahme B – Wenn Sie Ihr Haus leerverkauft haben, bedeutet dies technisch, dass Ihr Haus mit der Zustimmung Ihres Finanzkreditgebers zu einem ermäßigten Preis verkauft wurde. Für den Leerverkauf erhalten Sie weiterhin ein 1099-C-Steuerformular. Wenn die Berechnung Ihrer erlassenen Schulden abgeschlossen ist, wird der tatsächliche Preis verwendet, zu dem Sie Ihr Haus gekauft haben. Denken Sie daran, dass, wenn dies Ihr Hauptwohnsitz ist, der Mortgage Debt Relief Act von 2007 besagt, dass der erlassene Schuldenbetrag nicht als Einkommen an Sie verbucht wird und ein Steuerformular 982 erstellt werden muss.

Ausnahme C – Handelt es sich bei Ihrer erlassenen Schuld um eine Mietwohnung oder eine andere Art von Geschäftsschuld, wird der Vermögensverlust als Verkauf verbucht. In diesem Fall müssen Sie den Verlust oder Gewinn berechnen. Um sicherzustellen, dass dies korrekt erfolgt, ist es ratsam, einen erfahrenen Fachmann zu beauftragen, der Sie bei der Abwicklung des Schuldenerlasses unterstützt.

Ausnahme D – Die Einnahmen aus einem Schuldenerlass werden von einem insolventen Käufer insoweit ausgeschlossen, als die Haftung den Marktwert aller Vermögenswerte übersteigt. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Verhältnis von Schulden zu Vermögen zugunsten von Schulden haben, müssen Sie sich dafür entscheiden, einen bestimmten Betrag von der Höhe Ihres Einkommens wegzulassen. BEISPIEL: Wenn Sie eine erlassene Forderung in Höhe von 100.000,00 USD haben und 180.000,00 USD an Verbindlichkeiten und 150.000,00 USD an Vermögenswerten haben, können Sie 30.000,00 USD freisprechen. Dies würde dazu führen, dass Sie 70.000,00 USD anstelle von 100.000,00 USD melden müssen.

Ausnahme E – Dies ist äußerst wichtig! In einigen Fällen, wenn Sie verheiratet sind und Ihre beiden Namen auf der Eigentumsurkunde stehen, können Sie zwei 1099-C-Steuerformulare erhalten und den gesamten Schuldenbetrag stornieren. Dies ist anstelle eines auf beide Personen ausgestellten Formulars auf der Urkunde. Dies wäre ein wichtiges Gespräch mit Ihrem Steuerberater. Sie möchten niemals, dass der Betrag von Feld Nr. 2 auf dem Formular zweimal angegeben wird.

Ausnahme F – Die Einkünfte aus einem Schuldenerlass werden bei der Konkurseröffnung vollständig ausgeschlossen.

Die obigen Angaben können Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile von Leerverkäufen und Zwangsvollstreckungen und deren Auswirkungen auf Ihre Steuern zu verstehen. Wenn Sie die Konsequenzen im Voraus kennen, können Sie vermeiden, auf der ganzen Linie blind zu sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Alyssa Scott

Eigenheim verkaufen und viel Geld verdienen – wer braucht schon einen Makler?

Wussten Sie, dass Sie Ihr Haus verkaufen und Provision sparen können, indem Sie die neuesten verfügbaren Methoden zum Verkauf durch den Eigentümer verwenden? Dies bedeutet, dass Sie in großem Umfang profitieren und profitieren können, indem Sie die Dienste eines Unternehmens in Anspruch nehmen, das Ihnen beim Verkauf Ihres Hauses hilft, sodass Sie die Verwendung eines Maklers ganz überspringen können. Ziemlich toll, stimmst du nicht zu?

Niemand ist verrückt nach der Idee, einen Makler zu verwenden, und das aus gutem Grund. Der typische Immobilienmakler kann ein ziemlich arroganter Mensch und etwas aufdringlich sein. Er besteht möglicherweise darauf, dass Sie seine Regeln befolgen. Er sagt Ihnen vielleicht, dass Sie Ihre Möbel mehrmals neu arrangieren oder zum Beispiel neue Vorhänge kaufen müssen, damit Ihr Zuhause in seinen Augen „richtig aussieht“. Außerdem wird er Ihnen zweifellos alle Arten von anderen Anweisungen geben, die Sie möglicherweise nicht zu schätzen wissen. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, werden Sie (oft im Handumdrehen) aufgefordert, Ihr Haus zu verlassen, wenn ein potenzieller Käufer zu einer Besichtigung kommt. Dies kann, wie Sie sich vorstellen können, sehr unpraktisch sein – insbesondere, wenn Sie kleine Kinder und Haustiere haben.

Sie denken vielleicht, dass Sie nicht das Zeug dazu haben, ein privates Immobiliengeschäft abzuschließen. Aber wer kennt Ihr Zuhause besser als Sie? Sie haben Ihr Haus wegen seines einzigartigen Charakters, Charmes, Baustils, seiner Ausstattung usw. gekauft. Das macht Sie zum perfekten DIY-Immobilienmakler, weil Sie interessierten Käufern alles Gute über Ihr Haus erzählen können und warum Sie es überhaupt gekauft haben .

Sie können buchstäblich Tausende von Dollar an Provisionen sparen, indem Sie einen Service nutzen, der Ihnen alles bietet, was Sie zum Verkauf Ihres Hauses benötigen. Gegen eine geringe Gebühr wird Ihre Immobilie mehrere Monate lang auf vielen der größten bestehenden Immobilien-Websites beworben. Sie erhalten in der Regel auch ein Schild mit der Aufschrift „Verkauf durch Eigentümer“, einen Aufkleber „Verkauft“ sowie eine einfache Anleitung, die Sie durch den gesamten Prozess der ordnungsgemäßen Durchführung von Privathausverkäufen führt.

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für diese Art von Service, der den Verkauf einer Immobilie ohne Makler sehr einfach macht. Wenn Sie sich für einen Service entscheiden, der Ihnen beim Verkauf Ihres Hauses hilft, können Sie davon ausgehen, dass Sie Zugang zu kostenloser, fortlaufender professioneller Beratung und Unterstützung durch einen lizenzierten Immobilienmakler erhalten, der Sie in die richtige Richtung führen kann dass Sie dieses Schild mit der Aufschrift „Verkauf durch den Eigentümer“ nicht lange in Ihrem Garten haben werden.

Aufgrund der nicht optimalen wirtschaftlichen Bedingungen, mit denen wir in den letzten Jahren leben mussten, hüten die meisten von uns heutzutage unser Geld und spannen sozusagen „unsere Geldbeutel“. Viele Menschen erstellen Haushaltsbudgets, werden zu Coupon-Knipsern und suchen nach Rabatten und Ausverkäufen von Kleidung bis hin zu Lebensmitteln – alles in dem Versuch, Geld zu sparen. Verbraucher suchen auch nach Möglichkeiten, beim Verkauf ihrer Häuser Geld zu sparen, daher sollte es nicht überraschen, dass sich viele Verkäufer für den Heimwerkerweg entscheiden.

Der Verkauf von Eigenheimen wird heute routinemäßig täglich durchgeführt und wird in der Immobilienwelt schnell zur Norm. Denn immer mehr Eigenheimbesitzer erkennen, dass der Verkauf der eigenen Immobilie viel einfacher ist, als sie bisher dachten. Und da kein Makler an einem privaten Hausverkauf beteiligt ist, wird das gesamte Provisionsgeld vom Verkäufer einbehalten.

Indem Sie den Weg "zum Verkauf durch den Eigentümer" wählen, können Sie nicht nur Tausende von Dollar an Provision sparen, sondern haben auch 100% Kontrolle über den Preis, den Sie für Ihr Eigenheim zu akzeptieren bereit sind. Wenn Sie einen Agenten einsetzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass er einem Käufer erlaubt, ihm ein paar tausend Dollar zu „reden“, nur weil er den Deal unbedingt abschließen möchte. Lassen Sie sich nicht von einem Makler belästigen – verkaufen Sie Ihr Haus selbst und sparen Sie ein Bündel sowie eine Menge Kopfschmerzen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Cindy Rupp

Ihr Haus verkaufen, Kosten sparen

Viele Leute denken, dass Sie, sobald Sie ein Haus verkaufen, plötzlich viel Geld verdienen. Obwohl dies technisch gesehen stimmen mag, übersehen viele die Tatsache, dass Hausverkäufer vor dem Verkauf eine ziemlich hohe Summe investieren. Denken Sie daran, dass das Haus in einem Top-Zustand sein muss, um einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Daher investieren Hausbesitzer kurz vor dem Verkauf in ihre Häuser, indem sie Reparaturen und kleinere Umbauprojekte bezahlen. Darüber hinaus müssen Hauseigentümer für Werbung und Verkaufsförderung ausgeben. Selbst wenn der Eigentümer auf die Dienste von Immobilienmaklern verzichtet, müsste er dennoch Prospekte, Flyer, Plakate erstellen und, wenn er in einer Zeitung inseriert, die Werbekosten bezahlen. Außerdem muss der Eigentümer Steuern zahlen.

Wenn Sie ein Eigenheimbesitzer sind und die Vorverkaufskosten reduzieren möchten, die mit dem Verkauf eines Hauses verbunden sind, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu tun. Da ein Großteil der Vorverkaufskosten auf Reparaturen entfällt, sollten Sie diese auf ein Minimum beschränken. Sie müssen nicht Tausende von Dollar ausgeben, um Teile Ihres Hauses komplett umzugestalten. Manchmal reicht ein frischer Anstrich und ein paar sorgfältig ausgewählte Accessoires aus. Bei der Vorverkaufsprüfung werden Sie sich über die Jahre danken, wenn Sie sich über die Jahre die Zeit genommen haben, den Zustand Ihres Hauses zu erhalten.

Eine weitere Möglichkeit, unnötige Ausgaben zu reduzieren, besteht darin, den Gang zum Immobilienmakler oder Anwalt bis zur letzten Minute zu verschieben. Einige Hausbesitzer rennen jeden Moment zu diesen Fachleuten. Obwohl einige Fachleute kostenlos Ratschläge geben, berechnen die meisten Ihnen eine Gebühr. Es wäre von Vorteil, wenn Sie den gesamten vorläufigen Papierkram erledigen und sich erst kurz vor der Fertigstellung der Dokumente an diese Fachleute wenden würden. Wenn Sie bei der Erstellung von Verträgen nicht wissen, gibt es verschiedene Websites, die Benutzern wichtige Immobilieninformationen bieten. Normalerweise verfügen diese Sites über eine Datenbank mit Standardformularen, die einzeln oder in großen Mengen heruntergeladen werden können. Sie können diese heruntergeladenen Formulare als Grundlage oder als Entwurf verwenden und wenn Sie mit dem Inhalt einigermaßen zufrieden sind, können Sie diese zur Probe bei Ihrem Anwalt abgeben.

Durch die Verfügbarkeit solcher Formulare werden die Kosten für die Honorare reduziert. Die Ersparnisse sind vielleicht nicht viel, aber es sind immer noch ein paar hundert Dollar, die Sie auf die Bank legen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Gloria Smith

Eigenheime zum Verkauf durch Eigentümer – FSBOs und Käufermakler

Sie verkaufen Ihr Haus als FSBO (zum Verkauf durch Eigentümer) und ärgern sich, wenn Immobilienmakler Sie anrufen, oder? Das ist eine vernünftige Reaktion, wenn Sie die ganze Arbeit tun, um Ihre Immobilie zu vermarkten, um Tausende von Dollar an Maklerprovisionen zu sparen. Wenn jedoch ein "Buyer Broker" anruft, möchten Sie vielleicht zuhören.

Warum zuhören?

Um zu verstehen, warum ich das sage, müssen wir die Funktionen von „Auflistungsmaklern“ und „Käufermaklern“ verstehen. Immobilienmakler können und erfüllen beide Funktionen, obwohl sich einige darauf spezialisiert haben.

Einige Makler, die Sie anrufen, sind daran interessiert, Ihr Haus inserieren zu lassen. Sie wollen Ihr Haus für Sie vermarkten. Die Höhe der Provision, die für diesen Service berechnet wird, variiert, aber wo ich wohne, bieten die meisten Makler Häuser für eine Provision von 6 Prozent des Verkaufspreises an. Wenn das Haus verkauft wird und ein anderes Maklerunternehmen den Käufer zu dem Geschäft gebracht hat, zahlt der börsennotierte Makler dem verkaufenden Makler die Hälfte oder 3 Prozent.

Wenn Sie erfolgreich als FSBO tätig sind, bringen Sie Leute dazu, sich Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung oder was auch immer anzusehen, und Sie brauchen keinen Makler. Was aber, wenn Sie dies schon eine Weile tun und keiner der Hingucker zu einem Käufer geworden ist? Was dann?

Nun, wenn ein Makler Sie anruft und sagt, dass er oder sie mit Käufern zusammenarbeitet und sie Ihr Haus zeigen möchten, sollten Sie dies vielleicht in Betracht ziehen. Sie erwarten wahrscheinlich nur etwa die Hälfte der typischen Listungsprovision. So können Sie immer noch viel Geld sparen. Vielleicht kannst du sogar ein bisschen von der Hälfte runter verhandeln. Dies gilt insbesondere, wenn der Preis Ihres Hauses angemessen über dem Durchschnittspreis für ein Haus in Ihrer Nähe liegt. In meinem Bereich, in dem 3 Prozent an einen verkaufenden Makler häufig akzeptabel sind, habe ich gesehen, dass Makler 2,5 oder sogar 2 Prozent akzeptieren. Nachfragen schadet nicht.

Als Bonus in dieser Situation erhalten Sie jemanden, der sich mit dem Prozess auskennt und daran interessiert ist, das Geschäft zur Abwicklung zu bringen. Es stimmt, sie repräsentieren dich nicht. Sie vertreten den Käufer, aber der Käufer will Ihr Haus und der Makler will einen Zahltag. Kurz gesagt, der Käufermakler hat einen Anreiz, bei Problemen zu rudern.

Versteh mich nicht falsch. Ich sage nicht für eine Sekunde, dass Sie mehr bezahlen, als für den Verkauf Ihres Hauses erforderlich ist. Nehmen Sie zunächst Namen und Telefonnummern von "Käufermaklern", die Sie anrufen. Rufen Sie dann bei Bedarf diejenigen zurück, die Sie beeindruckt haben.

Es gibt einen Mittelweg zwischen dem Alleingang und der Listung bei einem Broker. Wenn Sie feststellen, dass dies erforderlich ist, kann es sich lohnen, diesen Mittelweg über Käufermakler zu erkunden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Raynor James

Warum der MLS-Flat-Fee-Service für Sie am besten ist

Zum Verkauf durch den Eigentümer oder FSBO stehen diejenigen, die ihre Immobilie ohne oder mit nur sehr geringer Hilfe von Immobilienmaklern selbst verkaufen. Der Hauptgrund, warum es Menschen gibt, die ihre eigene Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers verkaufen möchten, ist einfach, weil sie beim Verkauf sparen und mehr Gewinn aus dem Verkauf erzielen möchten. Die Gefahr des Eigenverkaufs besteht jedoch insbesondere beim erstmaligen Verkauf einer Immobilie darin, dass Sie nicht über die Fähigkeiten und Erfahrungen eines Immobilienmaklers verfügen. Darüber hinaus würden Statistiken zeigen, dass die Mehrheit derjenigen, die ihre Immobilie als FSBO auf eigene Faust verkauften, scheiterte und wieder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nahm.

Heute gibt es jedoch einen Service, der einem Immobilieneigentümer helfen könnte, seine Immobilie mit Hilfe eines Profis in der Immobilienbranche zu verkaufen, ohne einen großen Prozentsatz zahlen zu müssen, sondern nur eine Pauschale zu zahlen. Dieser Service wird als Pauschalgebühr MLS bezeichnet. Dieser Service bietet Ihnen mehrere Immobilienmaklerdienste, für die Sie nur eine Pauschalgebühr zahlen müssen. Im Folgenden haben wir die verschiedenen Gründe aufgeführt, warum dieser Service für FSBO am besten ist.

  1. Bietet Immobilienvermittlungsdienste an – Auch wenn Sie als FSBO noch die meiste Arbeit erledigen müssen, bietet Ihnen der MLS-Pauschalservice das Nötigste. Zum Beispiel, wenn Ihre Immobilie auf Hunderten von MLS-Auflistungsseiten aufgeführt wird, die nur Immobilienmaklern zugänglich sind. Auf diese Weise präsentieren Sie Ihre Immobilie potenziell Tausenden, wenn nicht Millionen von potenziellen und interessierten Käufern.
  2. Flat-Fee MLS bietet auch Offline-Dienste – Wie wecken Sie die Aufmerksamkeit von Passanten, die auch potenzielle Kunden sind? Sie platzieren ein Hofschild zum Verkauf in Ihrem Grundstück. Dieser Service kann Ihnen diesen Service dennoch gegen Zahlung einer Pauschale zur Verfügung stellen. Das bedeutet, dass Sie als FSBO das Hofschild nicht selbst erstellen müssen, das übernimmt der MLS-Pauschalanbieter für Sie.
  3. Erschwingliche Gebühren – Dies ist vielleicht einer der Hauptgründe, warum als FSBO, sollten Sie diesen Service in Anspruch nehmen, um Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie zu helfen. Die Abonnementgebühren für MLS-Pauschalgebühren sind erschwinglich, tatsächlich beginnen sie bei 99 US-Dollar für ein dreimonatiges Abonnement und Sie erhalten alle Dienste und noch einige mehr.
  4. Großartige After-Sales-Services – Die meisten seriösen MLS-Unternehmen mit Pauschalgebühr verfügen über einen After-Sales-Service, bei dem Sie Live-Kundensupport erhalten, wenn Sie Probleme mit Ihrem Abonnement haben oder Dinge in Ihrem Eintrag ändern möchten. Ganz zu schweigen davon, dass einige Anbieter eine Geld-zurück-Garantie haben, um sicherzustellen, dass Sie mit der von Ihnen getätigten Investition abgesichert sind. Dies sind einige der Gründe, warum Sie es verwenden sollten pauschale MLS Service, der Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie unterstützt. Natürlich ist jeder Anbieter anders und einer ist in Bezug auf die angebotenen Dienste immer über dem anderen, daher müssen Sie sich für einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter entscheiden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Vincent Tabor

NAR(r)-Broker wird es schwören – Agenten von Real Pro teilen es – FSBO „Wahrheit“

Wenn Sie die "Wahrheit" auf Ihrer Website veröffentlichen, werden Sie einige FSBOs nicht mögen. Diese Interessenten wären bei Ihnen sowieso nicht gelistet. Zum Verkauf durch Eigentümer – die gut beraten werden können – werden Ihren Mut zu schätzen wissen und feiern, indem sie ihr Haus bei Ihnen gelistet haben.

Manchmal tut die "Wahrheit" weh. Aber abgezockt, vergewaltigt oder noch schlimmer – tut noch viel mehr weh. Fragen Sie einen Polizisten, ob Hausverkäufer ihre Türen für Fremde weit öffnen sollen. Besser noch, erkundigen Sie sich, wie oft FSBOs bei den Strafverfolgungsbehörden schreien, nachdem sie von Personen, die sich als Hauskäufer ausgeben, ausgeraubt, angegriffen oder auf andere Weise gefährdet wurden.

Da viele Agenten – in dem Versuch, professionell zu erscheinen – sich weigern, potenziellen Kunden die ganze, grausame Wahrheit zu erzählen, werden allzu viele FSBOs nicht richtig über die sehr realen Risiken informiert, die sie eingehen. In dem Bemühen, die Sicherheit anderer vor ein persönliches Gewinnstreben zu stellen, können Sie sicher sein, dass Sie – ein echter "Profi" – das Richtige getan haben.

Es ist absolut das Recht des Eigentümers, das Eigenheim zu verkaufen – ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers. Aber meistens sagt der dominante Ehepartner: "Wir können unser Haus selbst verkaufen, Honey, ohne Immobilienprovisionen zu zahlen. Wir werden diese zusätzlichen Dollars selbst brauchen, wenn wir umziehen."

Kein Gedanke an die Gefahr wird realistisch eingeräumt.

Stattdessen sagt der Mann: "Ich hole das Schild "Zum Verkauf durch Eigentümer". Sie schreiben die Anzeige für die Zeitung. Wir werden Tausende sparen, indem wir auf diese Weise verkaufen!"

Sein gefälliger, wenn auch ängstlicher Begleiter platziert die Werbung, soll das Telefon bedienen, Termine für – vermeintlich interessierte – Kaufinteressenten vereinbaren, um die "Zu verkaufen"-Immobilie zu besichtigen. Sie möchte sicher sein, dass ihr Mann zu Hause ist – bei ihr –, wenn die Leute kommen, um ihr Zuhause zu besichtigen. Wenn das nicht immer möglich ist, hat sie wahrscheinlich genug von dem Bewusstsein, dass das inhärente Böse darin lauert, dass sie versuchen wird, dafür zu sorgen, dass es eine Freundin ist.

Bald beginnt die Parade der Unqualifizierten. Das sind die neugierigen "Lookie-Lews". Die Leute kommen in das Haus des FSBO, begierig aus ihren eigenen Gründen, die nicht alle ehrenhaft sind. Für Diebe ist es ein "Kostenlos für alle". Für kluge echte Käufer: "It's Bonanza!" Leider ist "Little Joe" Cartwright nicht da, um die Interessen des Homesteaders zu schützen.

Jedes Jahr werden Dutzende von Immobilienmaklern entführt, ausgeraubt, vergewaltigt und ermordet. Die NAR®, National Association of Realtors®, warnt ihre eigenen Mitglieder ständig, wachsam zu sein und darauf zu achten, mit wem sie arbeiten. Die "Wahrheit" ist: Für den Verkauf durch Eigentümer kann man nicht vorsichtig genug sein…

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Russ Miles