Kaufen Sie Ihr Traumhaus oder verkaufen Sie Ihr Haus zu den besten Preisen mit unseren Maklern

Einführung

Wenn man über den Kauf oder Verkauf eines Hauses nachdenkt, gibt es viele Hürden auf dem Weg. Es ist keine leichte Aufgabe, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal tun. In dieser Gesellschaft, in der alles im Internet verfügbar ist, ist es leicht, Verkäufer oder Käufer von Häusern zu finden, aber den richtigen Kunden zu finden, ist schwierig. Sie erwarten einen Kunden, der mit Ihren Zahlungsbedingungen zurechtkommt.

Anstatt alle Aufgaben selbst zu erledigen, können Sie einen Makler beauftragen, der die Dinge für Sie fertig macht.

Der kleine Unterschied zwischen einem Makler und einem Immobilienmakler

Diese Begriffe: Immobilienmakler oder Makler oder Makler werden oft falsch verstanden. Diese unterscheiden sich jedoch in Bezug auf ihre Aufgaben und ihre Karriereleiter. Ein Immobilienmakler betreut Immobilien wie Grundstücke, während ein Makler an Immobilien wie gebauten Häusern arbeitet. Ein Agent wird einen anderen Agenten kontaktieren und mit ihm zusammenarbeiten, um Geschäfte zu machen. Sie kommunizieren mit anderen Agenten nur über Informationen oder Daten. Makler sind Fachleute, die Mitglieder der NAR (National Association of Realtors) sind. Sie sollten den „Ethikkodex“ unabhängig von jeglicher Pflicht befolgen. Sie wenden sich direkt an ihre Kunden.

Warum brauchen Sie einen Makler?

Ein Makler, der für Sie den Verkauf oder Kauf eines Hauses übernimmt, investiert viel Zeit und Geld. Sie versuchen ihr Bestes, um ihre Kunden mit den Ergebnissen zufrieden zu stellen. Wir haben Ihnen Gründe für die Vermittlung Ihrer Immobilie durch einen Makler aufgelistet.

  • Erfahrung

Makler sind professionell in ihrer Arbeit. Der Kauf/Verkauf von Immobilien hat viele Komplikationen, die wir möglicherweise nicht kennen. Der Prozess beinhaltet jede Menge Papierkram, Berichte und andere Dokumentationen. Makler erledigen die hektischen Arbeiten mit all ihrer Erfahrung und Professionalität für Sie.

  • Breite Kontakte und Verbindungen

Nachdem sie viele Jahre in derselben Karriere ausgebildet und gearbeitet haben, haben Makler andere Kontakte zu Personen, die Ihnen bei der Transaktion helfen könnten. Makler werden die Leute nicht nur offline kontaktieren, sondern auch online den Überblick behalten. Sie prüfen Online-Postings, sprechen mit verschiedenen Kontakten und machen das beste Angebot. Sie schließen den Prozess auch ab, indem sie die richtigen Beamten kontaktieren, die den Papierkram effizient erledigen würden.

  • Ethikkodex

Es gibt eine Reihe von Regeln und Pflichten für Makler, die als Ethikkodex bezeichnet werden. Der Landesverband schreibt dieses Regelwerk für Makler. Dazu gehören Gesetze wie die Wahrung der Vertraulichkeit ihrer Kunden, Ehrlichkeit gegenüber ihren Kunden usw. Sie müssen die Regeln unabhängig von der Art ihrer Pflicht befolgen. Wenn der Makler die Kunden nicht vertraulich behandelt oder irreführt oder ihnen falsche Informationen gibt, kann der Kunde dies der Maklervereinigung oder NAR melden.

  • Ehrlichkeit

Makler haben kein Interesse daran, ihre Kunden zu betrügen, indem sie ihnen die falschen Preise mitteilen. Die Provision des Maklers ist unabhängig vom Gewinn des Auftraggebers. Sie beeilen ihre Kunden auch nicht, Entscheidungen zu treffen. Alles, was ein Makler tun würde, ist, das richtige Angebot zu finden und den Papierkram für seine Kunden zu erledigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Shalini M

Haben Sie das Zeug zum Verkauf Ihres Eigenheims?

Heutzutage sind viele Menschen im Immobilienbereich tätig. Ein Geschäft ist der Verkauf und Kauf von Immobilien. Die Leute verkaufen ihr Haus in der Regel mit Hilfe eines Maklers, nur weil sie möchten, dass ihr Haus schnell verkauft wird. Vielleicht möchten Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen, um Geld zu sparen.

Der Verkauf Ihres Hauses auf eigene Faust ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie eine gute Methode anwenden und die Schritte zum schnellen Verkauf Ihres Hauses verstehen. Der Verkauf Ihres Hauses auf eigene Faust erfordert jedoch viel Energie. Aufgrund der Tatsache, dass Sie vor dem Verkaufsprozess Marktforschung über den Wert und weitere Arbeiten zur Aufräumung Ihrer Immobilie durchführen müssen.

Ihr Haus selbst zu verkaufen ist so einfach wie 1,2,3. Bevor Sie mit dem Verkauf beginnen, müssen Sie in Ihrem Kopf feststellen, dass Sie Ihr Haus selbst verkaufen können. Wenn Sie sich bereits entschieden haben, werden die folgenden Schritte viel einfacher sein. Das allererste, was Sie tun sollten, ist, Ihr Zuhause aufzuräumen, damit es geräumig aussieht. Jeder Käufer sucht normalerweise nach einem gründlich sauberen, ordentlichen und geräumigen Haus. Sie müssen Ihr Haus schön und ansprechend aussehen lassen. Sie können damit beginnen, die Mängel Ihrer Eigenschaften zu identifizieren und sie zu beheben. Trimmen Sie den Rasen, beseitigen Sie Unordnung, untersuchen Sie Ihr Haus gründlich. Nehmen Sie kleine Verbesserungen vor, die Ihnen möglicherweise unwichtig erscheinen, z. B. Blumen pflanzen, beschädigte Fliesen reparieren, Bäume fällen und sicherstellen, dass Ihr Haus gut riecht.

Nachdem Sie Ihr Haus vorbereitet haben, müssen Sie auch einen akzeptablen Verkaufspreis für Ihr Haus festlegen. Sie möchten den Kaufpreis nicht zu klein ansetzen oder überkalkulieren. Details zu Hauspreisen, die mit Ihrem Haus vergleichbar sind, finden Sie in Zeitungsanzeigen, oder Sie sollten sich für die Preisgestaltung Ihres Hauses von einem Experten beraten lassen.

Das letzte, was Sie tun müssen, wäre, Ihr Haus zu inserieren. Der Verkauf Ihres Hauses auf eigene Faust ist definitiv eine aufregende Aufgabe, kann Sie aber auch entmutigen, wenn Ihr Haus nicht in dem von Ihnen erwarteten Zeitrahmen verkauft wird. Wenn Ihr Marketingplan gut ist, könnten Sie Ihr Haus in Wochen verkaufen. Sie können damit beginnen, eine gute Anzeige in Ihren Zeitungen oder einer Zeitschrift zu machen, die einen bestimmten Bereich für den Verkauf und Kauf von Immobilien hat. Wenn Sie es sich ansehen, haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr Haus zu verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Demetrius Weatherspoon

Schneller Verkauf von Immobilien durch den Eigentümer, wenn schnelles Bargeld erforderlich ist

Die guten alten Tage waren erfrischend. Sie könnten ein Schild in Ihrem Garten aufstellen und schnelle Antworten von interessierten potenziellen Käufern erhalten oder einen Makler beauftragen und sich keine Sorgen machen, dass ihre Provisionen Ihr Geld verschlingen. Die Zeiten haben sich geändert.

Immobilien sind wettbewerbsfähig geworden. In einigen Gebieten ist es ein Verkäufermarkt. In anderen übernimmt der Käufer die Zügel. Wie auch immer, es gibt heute viele tausend Menschen mehr in der Immobilienbranche als damals. Da Investment-Seminare und Flipping-Shows immer mehr zum Mainstream werden, wird der Immobilienpool täglich größer.

Aber was ist, wenn Sie es eilig haben zu verkaufen? Heißt das, Sie sind motiviert? Werfen wir einen Blick darauf, was einen motivierten Verkäufer ausmacht und ob einige dieser Verkäufertechniken für Ihre Situation funktionieren oder nicht…

Motivationen:

  • Ihnen droht die Zwangsvollstreckung

Die Zeiten können hart sein. Möglicherweise wurden Sie von diesem Job entlassen und konnten das Einkommen nicht rechtzeitig ersetzen. Die Bank hat Ihnen einen Brief geschickt, in dem Sie a Lis Pendens (Beginn einer Zwangsvollstreckung, auch bekannt als Vor-Zwangsvollstreckung) Sie haben keine Optionen mehr und möchten nicht, dass die Zwangsvollstreckung Ihre Kreditwürdigkeit zerstört.

  • Du bist mit Steuern im Rückstand

Nach wie vor ist dies eine unmittelbare Situation, die Ihren Kredit zerstören kann. Steuern werden auf jeden Fall eingezogen, so dass keine schlechte Kreditwürdigkeit hinzugefügt werden muss. Steuernachzahlungen werden nicht nur Ihr Eigenkapital auffressen, sondern auch an Ihren zukünftigen Lohn geknüpft werden.

  • Sie haben schlechte Mieter

Sie erhalten ständig Beschwerden über die Mieter in einem Ihrer Objekte. Polizei wird zu einem normalen Anblick vor dem Grundstück. Vielleicht verwandeln die Mieter Ihre beabsichtigte Investition in ein Drogenhaus. Sie wollen sich nicht mit der Situation auseinandersetzen und ziehen lieber Geld aus der Investition heraus und gehen weg.

  • Sie lassen sich scheiden

Seien wir ehrlich. Nicht viele sind in Scheidungsverfahren fair. Wer hält das Haus? Keiner von euch? Sie haben also keine andere Wahl, als schnell zu verkaufen, um Ihr baldiges Ex-Sein wie die Pest zu vermeiden und etwas Geld für einen Neuanfang zu bekommen.

  • Sie gehen in Rente

Egal, ob Sie ein Vermieter sind, der sich aus dem Geschäft zurückzieht, oder ein Paar mit einem Haus, das Sie seit Jahren besitzen, Sie wollen nur etwas Geld für Ihr Eigenkapital, damit Sie in wärmere Klimazonen und Bingo ziehen können.

  • Sie haben Immobilien geerbt

Sie haben gerade ein Haus oder Mehrfamilienhaus geerbt, möchten aber lieber Bargeld. Sie wollen einen schnellen Verkauf und möchten sich nicht um die Wartung kümmern.

  • Sie sind ein Eigentümer außerhalb des Staates

Sie dachten, Sie könnten die Anlageimmobilie in Kalifornien verwalten, während Sie sich in Ihrem Haus in Maine entspannen. Leider ist gute Hilfe schwer zu finden und die Hausverwalter entpuppen sich alle als Betrunkene. Das Gras ist hoch und du bekommst Briefe. Es verursacht mehr Kopfschmerzen, als es wert ist.

  • Du willst nur etwas mehr Geld

Sie benötigen die betreffende Immobilie nicht und möchten lediglich Ihr Bankkonto auffüllen.

Dies sind alles triftige Gründe, die Sie zu einem motivierten Verkäufer machen würden. Die einzige Frage, die ich in diesem Fall an dich habe, ist… bist du gierig?

Ein Killer Nummer eins bei Immobilienverkäufen ist ein Eigentümer, der zu stolz ist, um zu akzeptieren, dass der Markt seine ausgefallenen Immobilienbewertungen nicht unterstützt. Der faire Marktwert mag hoch sein, aber niemand beißt. Wie läuft der schnelle Verkauf für Sie? Der erste Schritt beim schnellen Verkauf Ihres Hauses besteht darin, zu erkennen, dass Sie aufgeschlossen sein müssen. Wenn Sie dem Preis des Verkaufs oder den Bedingungen gegenüber aufgeschlossen sein können, wird der schnelle Verkauf ein Kinderspiel.

Wo sind meine Zielkäufer?

Sie haben einige Möglichkeiten. Manche werden länger brauchen als andere. Die wahrscheinlich wichtigste Möglichkeit, schnell zu verkaufen, ist die Suche nach einem Großhändler. Ein Großhändler ist ein Immobilieninvestor, der nach vergünstigten Immobilien sucht, ein Angebot schreibt und dann den Vertrag an einen seiner vielen Barkäufer vergibt. Oft hat der Großhändler Hunderte oder sogar Tausende von Investoren in seiner Kontaktliste, die sofort kaufbereit sind. Ihre Anlagepartner wurden vom Großhändler mit Fundnachweis qualifiziert und haben dem Großhändler mehrere Geschäfte gezeigt, die sie in der Vergangenheit abgeschlossen haben.

Es gibt Großhändler, die Immobilien in mehreren Bundesstaaten kaufen, während andere Großhändler auf einen einzigen Bundesstaat beschränkt sind. Manche halten sich sogar an eine bestimmte Stadt oder Region. Sie sind bekannt für die Verwendung von Phrasen wie "Wir kaufen Häuser, jede Gegend, jede Bedingung". Während viele Großhändler an stark reduzierten Immobilien festhalten, arbeiten andere mit Deals mit geringem Eigenkapital, bei denen Subjekt2- und Verkäuferfinanzierung ins Spiel kommen können. Dies sind einige der Techniken, bei denen Sie ein aufgeschlossener Verkäufer sein müssen, der wirklich "motiviert" ist.

Eine weitere Option für einen schnellen Verkauf ist Craigslist und andere klassifizierte Websites. Wenn Sie die Kleinanzeigen-Route gehen, müssen Sie auf die „Reifen-Kicker“-Antworten vorbereitet sein. Es kann viele neue Investoren geben, und Leute, die nur suchen, werden viel Zeit in Anspruch nehmen, um sie auszusortieren, bevor sie einen echten Käufer finden. Achten Sie beim Einstellen einer Kleinanzeige für Ihr Zuhause darauf, dass Sie so viele Details wie möglich in die Anzeige aufnehmen. Das Weglassen von Schlafzimmern, Badezimmern, Parkplätzen und anderen Funktionen bedeutet nur, dass Sie Zeit damit verbringen müssen, diese Dinge zu besprechen, wenn Sie die Vielzahl der Anrufe annehmen, die Sie erhalten.

Wenn Kleinanzeigen nicht Ihr Ding sind, sollten Sie Käufer auf einem direkteren Weg finden. Gehen Sie dorthin, wo sie sich aufhalten. Es gibt Foren wie EquityPaper und BiggerPockets, die Premium-Abonnementoptionen für Immobilienangebote und andere Netzwerktools bieten. Dies sind Foren, in denen Investoren täglich zusammenkommen, um Immobilienthemen zu diskutieren. Wenn Sie Ihr Haus in diesen professionellen Mitgliederbereichen oder Marktplätzen inserieren, können Sie von interessierten Käufern relativ schnell Antworten erhalten.

Ermittlung des Immobilienwertes für einen Investor

Beim Inserieren Ihrer Immobilie gibt es einige Dinge, die potenzielle Käufer zusätzlich zu den standardmäßigen Immobiliendetails wissen möchten. ARV (After Repair Value) ist einer davon. Um Ihren ARV zu finden, gehen Sie zu Zillow, Trulia und Redfin. Suchen Sie auf jeder dieser Websites nach Ihrer Immobilie und notieren Sie den geschätzten Wert für jede dieser Websites. Addiere alle 3 dieser Werte und dividiere dann die Summe durch 3. Das Ergebnis ist dein ARV.

Nachdem Sie Ihren ARV erhalten haben, möchten Sie bestimmen, was der neue Käufer bei Reparaturen in die Immobilie einbringen muss. Wenn sich Ihr Haus in einem guten Zustand befindet, müssen Sie nur einfache Dinge wie Farbe, Geräte und andere Dinge berücksichtigen, die dem Geschmack des Käufers entsprechen. Sie würden Ihre Quadratmeterzahl mit 10 US-Dollar multiplizieren, um den Gesamtkredit zu erhalten, den der Käufer haben möchte. Wenn die Immobilie einige Aktualisierungen wie Bodenbelag, neue Toilette usw. benötigt, werden Sie den SF um 15 USD vervielfachen. Zerbrochene Fenster, Türen usw. kosten 20 US-Dollar. Wenn das Haus eine Katastrophe und eine komplette Reha ist, beträgt der Multiplikator 30 US-Dollar. Ziehen Sie nun diese Zahl vom ARV ab.

Unabhängig davon, ob der Käufer ein Großhändler oder ein Flipper ist oder nicht, müssen sie etwas aus dem Geschäft machen. Dies kann je nach Standort, Wert und anderen Faktoren für Ihre Immobilie zwischen 2.000 und 50.000 USD oder mehr liegen. Viele gute Großhändler werden sich jedoch an den Preis von 10.000 US-Dollar oder nahe daran halten. Nehmen Sie also Ihren neuen ARV und ziehen Sie den Käufergewinn ab, um zu erwarten, wie viel Geld Ihnen für die Immobilie angeboten wird.

Kreative Finanzierung für einen schnellen Verkauf

Angenommen, die endgültige Zahl aus den oben aufgeführten Berechnungen entspricht nicht einmal annähernd Ihren Schulden auf dem Grundstück, dann müssen Sie lernen, kreativ zu sein. Einige Großhändler und Flipper werden immer noch eine Immobilie mit wenig bis gar keinem Eigenkapital übernehmen.

Thema 2 Finanzierung

Subjekt 2 ist eine Technik, die es den neuen Käufern ermöglicht, Ihre Hypothekenzahlungen zu übernehmen und die Kontrolle über die Immobilie zu übernehmen. Sub2-Investoren suchen nach Hebelwirkung, um ihren Kredit nicht zu binden, sondern gleichzeitig eine Mietimmobilie zu erhalten.

Ein Verkäufer kann Bedenken haben, wenn er mit einem Sub2-Deal handelt. Was ist zum Beispiel, wenn der Käufer die Hypothek nicht zahlt und sie für den Verkäufer als schlechte Kreditposition endet? Nun, es gibt Schutzmaßnahmen, die für Verkäufer während bestehender Finanzierungsgeschäfte von Thema 2 gelten.

  • Eine einzelne verspätete Zahlung kann ein Deal Breaker sein. Es kann so getroffen werden, dass der Käufer in diesem Fall in Verzug gerät und das Eigentum an den Verkäufer zurückgeht. Diese einzelne Möglichkeit ist Grund Nr. 1 dafür, dass es sich um ein seltenes Szenario handelt. Die meisten Anleger von Thema 2 sind erfahren. Sie tun es seit Jahren und haben mit solchen Angeboten Millionen durch Vermietungen verdient.

  • Verjährungsklauseln, wie zum Beispiel die Verpflichtung des Käufers, die Immobilie innerhalb einer bestimmten Frist im eigenen Namen zu refinanzieren, reduzieren das Risiko zusätzlich. Nehmen wir an, der Käufer muss in 2 Jahren refi. Bis dahin werden sie durch die Rückzahlung Ihres Darlehens genug Eigenkapital angesammelt haben, damit dies durch traditionelle Kreditvergabemethoden möglich ist. Selbst im schlimmsten Fall können sie sich nach dieser Zeit hartes Geld sichern, um zusätzliche Zeit zu nutzen, um die Immobilie umzudrehen oder eine andere Finanzierung zu erhalten.

Kaufvertrag oder Mietoption

Wenn Sie es nicht eilig haben, einen Haufen Geld zu haben, können Sie einen Kaufvertrag oder eine Leasingoption verkaufen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Käufer für Unterhalt, Versicherung, Steuern und alles andere verantwortlich ist, während Sie einen monatlichen Einkommensstrom mit geringem Risiko erhalten. Mit beiden Techniken erzielen Sie einen schnellen Verkauf. Das Beste daran ist, dass Sie die Hausurkunde behalten, bis die Verpflichtungen des Käufers erfüllt sind. Wenn sie in Verzug geraten, können Sie sie einfach räumen und mit einem neuen Käufer von vorne beginnen. Das Beste daran ist, dass Sie mit Ihrem Eigenkapital Zinsen zu einem Satz verdienen, den Sie beim Verkauf vereinbart haben.

FSBO (zum Verkauf durch den Eigentümer) muss nicht schwer sein. Es kann sehr lukrativ und erstaunlich schnell sein, wenn Sie lernen, aufgeschlossen und kreativ zu sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Brandon Connell

So finden Sie einen Makler

Sie werden viele Leute kennenlernen, wenn Sie sich nur für einen Hypothekenkredit entscheiden. Dies liegt daran, dass der Prozess relativ komplex ist. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die zum ersten Mal eine Immobilie erwerben. Von einem Profi vertreten zu werden, macht die Sache sicherlich einfacher. Unter den Menschen, die Sie treffen sollten, ist ein REALTOR®. Aber was ist ein REALTOR® und warum muss man einen finden?

Verstehen, was ein REALTOR® ist:

Ein REALTOR® ist ein Begriff, der von Immobilienmaklern verwendet wird, die Mitglieder der National Associations of REALTORS® sind. Der genannte Begriff bezieht sich nur auf diejenigen, die Mitglied des Vereins sind. Sie halten sich an strenge ethische Regeln und Standards, die sie von anderen Immobilienmaklern unterscheiden. Es ist wichtig, einen guten Makler zu finden, da Sie von jemandem vertreten werden möchten, der Ihre Interessen vertritt.

Die Rollen eines REALTOR®:

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie nach REALTOR® suchen, wenn Sie sich selbst um die Dinge kümmern können. Es stimmt, dass Sie eine Immobilie ohne Hilfe erwerben können. Dies garantiert jedoch nicht, dass keine Probleme auftreten. Denken Sie daran, dass Sie leicht Informationen verpassen können, die für eine reibungslose Immobilientransaktion erforderlich sind.

Das Hauptziel eines REALTOR® besteht darin, sicherzustellen, dass sowohl der Käufer als auch der Verkäufer eine Vereinbarung treffen, bei der beide als Gewinner enden. Idealerweise arbeiten Sie mit einem, denn erstens müssen Sie nichts im Voraus bezahlen. Viele Käufer zögern aufgrund der möglichen Gebühren, mit einem Makler zusammenzuarbeiten. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, da der Verkäufer normalerweise seine Provision schultert.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der REALTOR® Ihnen Details zu den verschiedenen Immobilien auf dem Markt liefert. Er hat auch die Aufgabe, Termine mit dem Verkäufer und anderen Beteiligten zu vereinbaren und Sie vor allem über die verschiedenen Immobilien zu informieren, die Sie möglicherweise erwerben werden. Diese sind wichtig, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

So finden Sie einen guten REALTOR®:

Obwohl alle REALTORS® einen Eid geschworen haben, ist es dennoch wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um den idealen für Sie zu finden. Es gibt mehrere davon auf dem Markt. Sie können um Empfehlungen von Personen bitten, die Sie kennen, die wahrscheinlich schon einmal mit einem zusammengearbeitet haben. Sie können auch die Gelben Seiten oder Online-Verzeichnisse verwenden, um nach einem zu suchen. Sehen Sie sich Kommentare, Erfahrungsberichte oder Feedback zu ihren Dienstleistungen an.

Sorgen Sie dafür, dass die von Ihnen gesuchten Makler Vollzeit-REALTORS® sind. Obwohl einige Teilzeitagenten gut sind, möchten Sie mit jemandem zusammenarbeiten, der Sie sehen kann, wenn Sie frei sind und den Termin nicht absagen. Schränken Sie Ihre Suche auf drei Auswahlmöglichkeiten ein und überprüfen Sie deren Portfolio. Prüfen Sie auch die Anzahl der zufriedenen Kunden und sprechen Sie persönlich mit den Maklern, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler ist beim Kauf einer Immobilie wichtig. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie angemessen vertreten sind und Ihre Interessen gewahrt werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie einen guten Agenten finden, mit dem Sie zusammenarbeiten können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Roby V. Pagong

Wissen Sie, was zum Verkauf durch den Eigentümer bedeutet?

Heutzutage kennt jeder die Schilder im Vorgarten mit der Aufschrift "For Sale By Owner", aber was bedeutet das wirklich? Wird es für beide Seiten ein rechtlich korrekter Deal sein? Spart es wirklich Geld? Die Antwort auf diese beiden Fragen lautet: Ja, aber es erfordert ein bisschen mehr Arbeit von allen Beteiligten.

For Sale By Owner bedeutet einfach, dass kein Makler in den Prozess involviert ist. Der Eigentümer kümmert sich direkt um alles, von der Ausstellung bis zu den Verhandlungen. Es gibt eine Bandbreite von etwa 10-20 Prozent der verkauften Häuser mit einem FSBO-Verkauf und die Zahl steigt und sinkt von Jahr zu Jahr.

Warum würden Sie mit A For Sale By Owner (FSBO) verkaufen?

Aus Sicht des Verkäufers werden die Kosten, die mit einem solchen Verkauf verbunden sind, stark reduziert. Wenn Sie mit einem Immobilienmakler verhandeln, können allein die Provisionskosten zwischen 5-7% des endgültigen Verkaufspreises des Hauses liegen. Wenn Sie beispielsweise ein Haus für 200.000 mit einer Provision von 5 % verkaufen würden, wären dies 10.000 US-Dollar an Provisionsgebühren. Wenn der Verkäufer sein Haus ohne den Einsatz eines Maklers verkaufen kann, würde er all das Geld sparen.

Warum ein FSBO-Haus kaufen?

Aus der Sicht des Käufers ist der Kaufprozess ähnlich, solange Sie ein informierter Käufer sind und wissen, was ein gutes Geschäft ist und was nicht. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie eine direkte Kommunikation mit der Person haben, die das Haus verkauft. Da kein Mittelsmann beteiligt ist, können Sie den Verkäufer direkt anrufen, ohne einen Immobilienmakler als Vermittler zu beauftragen. Dies bedeutet, dass der Kauf auf diese Weise oft weniger Zeit in Anspruch nehmen kann, als wenn ein Agent beteiligt ist.

Dinge zum Nachdenken

Für alle Beteiligten ist es gut, ein Team von Leuten zu haben, die beim Verkauf helfen, auch wenn kein Makler direkt verantwortlich ist. Einen Anwalt für Immobilienrecht an Ihrer Seite zu haben, kann viel helfen und kostet normalerweise nur ein paar hundert Dollar, aber es ist eines der besten Gelder, die Sie während des gesamten Prozesses ausgeben.

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist der Preis. Als Verkäufer ist es für Sie leicht, Ihr Haus zu überteuern, um den größten Gewinn beim Verkauf Ihres Hauses zu erzielen. Für den Käufer müssen Sie bedenken, dass Sie selbst mehr Arbeit leisten müssen, da niemand den Prozess leitet. Für beide Parteien ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie Ihre Hausaufgaben auf den lokalen Märkten gemacht und sichergestellt haben, dass Sie den richtigen Preis für Ihr Haus haben. Ein Wertgutachten kann den Prozess unterstützen und sicherstellen, dass Sie einen guten Preis für Ihr Haus festlegen, der mit dem Rest des Marktes wettbewerbsfähig ist.

Ressourcen

In letzter Zeit wurden viele Informationen darüber veröffentlicht, wie man mit den Vor- und Nachteilen dieser Art von Geschäft umgeht. Websites wie ForSaleByOwner.com und Zillow.com haben eine riesige Liste verschiedener FSBO-Häuser und Tipps und Ratschläge, um den Prozess zu vereinfachen. Wenn Sie in eine Bibliothek oder einen anderen Buchladen gehen, werden Sie sehen, dass es auch viele Bücher zu diesem Thema gibt. Der Kauf und Verkauf eines Eigenheims ist eine der größten finanziellen Transaktionen im Leben der meisten Menschen, aber es erfordert keinen Immobilienmakler, wenn Sie bereit sind, einen Teil der Arbeit selbst zu erledigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Melissa Gifford

Zum Verkauf durch den Eigentümer und das Web

Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, wissen Sie, dass das Internet die Gesellschaft radikal verändert hat. Bei Immobilien hat dies zu einem massiven Anstieg der zum Verkauf angebotenen Immobilien durch Eigentümer im Internet geführt.

Zum Verkauf durch den Eigentümer und das Web

In der Vergangenheit konnte es sich als unglaublich schwierig und überheblich erweisen, den Weg des "For Sale By Owner" zu gehen. Makler dominierten den Markt, weil sie proprietären Zugang zum Multiple Listing Service, bekannt als MLS, hatten und Sie darin gelistet sein mussten, wenn Sie Ihre Immobilie sehen wollten. Glücklicherweise hat das Internet es auf verschiedene Weise unglaublich einfach gemacht, ein Haus selbst zu verkaufen.

Wenn wir 10 Jahre in die Zeit vor dem Internet zurückblicken, würden wir einen Immobilienmarkt finden, der dem, was wir heute haben, fremd erscheint. Auf diesem Markt war die Nummer eins für den Verkauf Ihres Eigenheims, es in den von Immobilienmaklern kontrollierten Mehrfacheintragungsdienst aufzunehmen. Dies ermöglichte es ihnen natürlich, sich in Sie einzuklinken und eine Provision zu erpressen, unabhängig von der Qualität der von ihnen erbrachten Dienstleistungen. Wenn wir in die Gegenwart blitzen, finden wir eine neue Landschaft.

Eine 2005 durchgeführte Studie von Eigenheimkäufern in den Vereinigten Staaten ergab eine Tatsache, die die meisten Immobilienmakler nur ungern zugeben, aber wissen, dass sie existiert. Über 70 Prozent der Hauskäufer suchen im Internet nach potenziellen Immobilien. Ja, sieben von zehn gehen online und finden die Immobilie ihrer Träume. Wieso den? Der Grund ist ganz einfach. Möchten Sie lieber durch die ganze Stadt fahren und sich Häuser anschauen, die nicht wirklich Ihren Vorstellungen entsprechen, und Ihre wertvolle Zeit vergeuden oder lieber am Computer sitzen und sich durch Immobilien mit Bildern klicken? Wenn Sie das Autofahren nicht wirklich lieben, liegt die Antwort auf der Hand.

In unserer modernen Gesellschaft ist Zeit das wertvollste Gut. Das Inserieren Ihrer Immobilie im Internet ist eine enorme Zeitersparnis, da alles per Mausklick möglich ist. Wenn Sie verkaufen, können Sie Beschreibungen und Bilder für Käufer hochladen. Wenn Sie kaufen, können Sie sich an Ihrem Schreibtisch entspannen und Bilder von Innen- und Außenansichten potenzieller Immobilien sehen. In jedem Fall ist es besser, im Verkehr zu sitzen, während Sie durch die ganze Stadt fahren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Raynor James

Hausbesitzer vor einer Zwangsvollstreckung – welche Möglichkeiten haben sie?

Oft kommen Hausbesitzer in Zwangsvollstreckung zu mir und fragen: "Welche Möglichkeiten habe ich derzeit?" Im Moment stehen sie vor der Abschottung mit der Auktion ein oder zwei Monate. Hier ist meine Antwort.

1. Sie können Ihren Kreditgeber anrufen und ihn bitten, den Kredit wieder aufzunehmen. Möglicherweise können Sie das Darlehen wiederherstellen oder verlängern, indem Sie einen Pauschalbetrag zahlen oder über einen bestimmten Zeitraum planmäßige Zahlungen an Ihren Kreditgeber leisten. Erklären Sie ihnen, dass Sie ein paar schlechte Monate hatten, aber jetzt sind Sie wieder auf den Beinen und die meisten Kreditgeber werden versuchen, etwas mit Ihnen auszuarbeiten. Diese Option funktioniert in der Regel, wenn die Hausbesitzer mit den Zahlungen nicht zu weit im Rückstand sind und nachweisen können, dass sie sich in einer besseren finanziellen Situation befinden.

Wenn sie das Darlehen wieder aufnehmen, wird die Mitteilung über den Zahlungsverzug (NOD) aufgehoben, das Haus wird aus der Zwangsvollstreckung herausgeholt und alle sind glücklich. Die Kreditwürdigkeit des Hausbesitzers wurde jedoch immer noch mit dem NOD getroffen, was ein wenig weh tun wird.

Etwas Ähnliches wie die Wiederaufnahme des Darlehens wird als Forbearance Agreement bezeichnet. Dies ist, wenn Sie tatsächlich einen "Deal" mit der Bank aushandeln. Sie können den Kreditgeber fragen, ob er den geschuldeten Betrag an Nachzahlungen auf die Rückseite des Darlehens aufstockt oder ob er einen kleineren Teil im Voraus nimmt und den Rest auf die Rückseite des Darlehens hinzufügt oder einen Teil im Voraus zahlt und den Rest vergibt oder Sie könnten sie sogar bitten, das Ganze zu vergeben.

2. Sie können Ihr Eigenheim refinanzieren. Wenn in Ihrem Haus viel Eigenkapital vorhanden ist und Sie mit den Zahlungen nicht zu weit im Rückstand sind, ist dies eine großartige Option. Normalerweise würde der Kreditgeber den bestehenden Kredit refinanzieren und als Teil des neuen Kredits alle verspäteten Zahlungen und Gebühren einbeziehen, die Sie benötigen würden, um die Kontrolle wiederzuerlangen. Die Herausforderung, vor der die meisten Hausbesitzer stehen, besteht darin, ihr Zuhause optimal zu nutzen. Daher ist im Eigenheim sehr wenig Eigenkapital vorhanden, insbesondere wenn Sie Nachzahlungen und Gebühren hinzufügen, sodass eine Refinanzierung sehr schwierig wird. Dies ist einer der Gründe, warum Kalifornien eine der niedrigsten Zwangsvollstreckungsraten in der Nation hat, weil die Immobilienwerte so schnell steigen, dass Hausbesitzer sich relativ leicht refinanzieren können, wenn sie jemals in Schwierigkeiten geraten.

3. Sie können Ihr Haus bei einem Makler inserieren. Wenn Sie über Eigenkapital in der Immobilie verfügen, kann dies auch eine gute Option sein. Wenn Sie jedoch wenig bis gar kein Eigenkapital haben, was normalerweise der Fall ist, kann es schwierig sein, ein Haus in kurzer Zeit mit einem Immobilienmakler zu verkaufen. Es ist praktisch unmöglich, wenn das Haus überlastet ist. Der Grund dafür ist, dass Sie eine Maklergebühr oder eine Maklerprovision zahlen müssen, wenn sie Ihr Haus inserieren. Normalerweise sind es 3-6% des Kaufpreises. Immobilienmakler müssen den Kaufpreis des Eigenheims erhöhen, um ihre Provision zu kompensieren und den Kreditsaldo abzubezahlen. Wenn die Zwangsversteigerung naht, müssen sie schnell einen qualifizierten Käufer finden und das braucht normalerweise Zeit.

4. Sie können das Haus selbst verkaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein FOR SALE-Schild in Ihrem Vorgarten anzubringen. Sie sollten jedem erzählen, dass Sie Ihr Haus verkaufen, vielleicht kennen sie einen Freund oder Verwandten, der in der Nachbarschaft kaufen möchte. Wenn Sie in einer stark frequentierten Gegend mit Einträgen leben, haben Sie eine sehr gute Chance, dass Sie von den Leuten angerufen werden. Auch hier: Wenn Ihr Haus überschuldet ist, wird es Ihnen sehr schwer fallen, Ihr Haus schnell zu verkaufen.

5. Sie können die Immobilie an den Kreditgeber zurückgeben. Dieser Vorgang der Übertragung des Eigentums von Ihnen auf den Kreditgeber unter diesen Umständen wird als Deed in Lieu of Foreclosure bezeichnet und manchmal als "freundliche Zwangsvollstreckung" bezeichnet, weil es im Wesentlichen so ist. Du gehst einfach weg. Eine Urkunde anstelle der Zwangsvollstreckung schützt weder Ihre Kreditwürdigkeit noch schränkt sie die Rechte der Inhaber von Nachrangpfandrechten ein. Mit anderen Worten, der Kreditgeber würde die Immobilie vorbehaltlich der Nachrangpfandgläubiger zurücknehmen. Dadurch wird die Möglichkeit eines Mangelurteils vermieden, falls die Immobilie nach der Versteigerung nicht genug produziert, um die ausstehenden Schulden zu decken. Wenn Sie also über Eigenkapital in der Immobilie verfügen, ist dies keine gute Option. Sie verzichten auf alle Rechte, um Überschüsse aus der Auktion zu erhalten. Die Verwendung dieser Option ist wie aufgeben. Geben Sie nicht auf, wenn Sie noch bessere Optionen haben.

6. Sie können Ihr Haus an einen Investor verkaufen. Die meisten Anleger werden mit Ihrem Kreditgeber verhandeln, um einen Rabatt auf Ihr Darlehen zu akzeptieren. Dies wird als Leerverkauf bezeichnet. Dies ermöglicht dem Investor, Ihr Haus zum Marktwert zu kaufen, damit Sie die Zwangsversteigerung vermeiden und es dann mit Gewinn verkaufen können.

7. Sie können Insolvenz anmelden. Es gibt mehrere verschiedene "Kapitel" der Insolvenz. Einige sind Training, andere sind Auslöschung, aber hier ist die allgemeine Idee. Wenn jemand Konkurs anmeldet, ist es fast so, als würde jemand eine "kugelsichere" Barriere um das Haus bauen. Niemand kann dich berühren! Sie sind jedoch nicht frei von jeder Verantwortung und die meisten Menschen verstehen das nicht.

[Note: Bankruptcy should be the last alternative or option and should not be used to stop foreclosure unless you have no other option or else you need the protection of a bankruptcy due to other circumstances or situations you are currently up against. If you feel this may be your best option, please seek legal advice from a competent professional in this field.]

8. Und schließlich können Sie es einfach bis zur Zwangsvollstreckung gehen lassen. Im Grunde machst du nichts. In der Regel werden Sie nach etwa 2-3 Wochen ausgewiesen. Sie verlassen mit nichts in der Hand und einer Zwangsvollstreckung auf Ihrer Kreditauskunft. Dies ist ohne Frage die schlechteste Option von allen. Lass dich von niemandem überzeugen, einfach aufzugeben und nichts zu tun. Versuchen Sie zumindest etwas. Du hast nichts zu verlieren. An dieser Stelle kann Ihnen nichts Schlimmeres passieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Jarad Severe

So wählen Sie einen Makler aus – 7 Fragen, die Sie Ihrem Immobilienmakler stellen sollten

Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist wahrscheinlich die bedeutendste Transaktion, die Sie jemals in Ihrem Leben tätigen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den besten Makler auszuwählen, der Ihnen hilft, dieses Ziel zu erreichen. Bevor Sie jedoch die Dienste eines Immobilienmaklers beauftragen, müssen Sie wichtige Faktoren berücksichtigen.

Viele Menschen haben die Vorstellung, dass alle Immobilienmakler gleich sind. Einige unterschreiben mit dem ersten, der auftaucht. Leider stellen sie später fest, dass sie vor der Unterzeichnung einer Vereinbarung selektiver hätten vorgehen sollen. Um Sie bei der Auswahl des besten Maklers für Ihre Bedürfnisse zu unterstützen, finden Sie unten sieben Fragen, die Sie Ihrem potenziellen Immobilienmakler stellen sollten.

1) Welche Erfahrungen haben Sie mit Immobilien gemacht?

Das erste, was Sie einen Immobilienmakler fragen müssen, ist, wie lange er schon im Immobiliengeschäft tätig ist. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht die Dienste von neu zugelassenen Immobilienmaklern in Anspruch nehmen können. Denken Sie nur daran, dass diejenigen, die über jahrelange Erfahrung verfügen, wahrscheinlich besser wissen, was zu tun ist, von der Auflistung bis zum Abschluss. Abgesehen von der Anzahl der Jahre im Geschäft, fragen Sie sie, auf welches Immobiliensegment sie sich konzentrieren – Wohnen, Gewerbe, Luxus usw. Finden Sie heraus, ob er / sie in erster Linie ein Makler oder ein Käuferagent (oder beides) ist. Auch Marktkenntnisse sind unerlässlich. Fragen Sie also, welche geografischen Gebiete der Agent normalerweise abdeckt. Sie können sogar noch tiefer graben, indem Sie fragen, ob der Agent irgendwelche Auszeichnungen für herausragende Leistungen erhalten hat.

2) Wie viele und welche Arten von Immobilien haben Sie im letzten Jahr gelistet und verkauft?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die Sie einem Immobilienmakler stellen sollten. Die Anzahl der Immobilien, die er oder sie im letzten Jahr inseriert und verkauft hat, ist ein wertvoller Indikator dafür, wie gut ein Immobilienprofi seine Arbeit erledigt. Beachten Sie, dass diese Frage aus zwei Teilen besteht: aufgelistete Immobilien und verkaufte Immobilien. Agenten können ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, Häuser aufzulisten; Wichtiger ist jedoch der Verkaufsteil – die Möglichkeit, Geschäfte abzuschließen. Wenn viele Immobilien im letzten Jahr gelistet und verkauft wurden, zeigt dies, dass die Strategie des Maklers auf jeden Fall funktioniert.

3) Wie hoch war der durchschnittliche Verkaufspreis der Immobilien, die Sie im letzten Jahr verkauft haben?

Wenn Sie dies fragen, erhalten Sie eine Vorstellung davon, auf welche Art von Markt der Makler spezialisiert ist. Finden Sie heraus, ob der Immobilienprofi Erfahrung mit dem Verkauf von Immobilien in der von Ihnen angebotenen Preisklasse hat. Wenn die Mehrheit der verkauften Immobilien in das Low-End-Marktsegment fällt, kann es länger dauern, bis der Makler verkauft, wenn es sich bei Ihnen um ein High-End-Haus handelt. Obwohl Makler jede Immobilie unabhängig von der Preisklasse verkaufen können, ist es wahrscheinlich, dass sie in den Markt- und Preissegmenten, in denen sie die größte Erfahrung haben, besseren Erfolg haben werden.

4) Wie hoch ist Ihr durchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das Sale-to-Listen-Preisverhältnis (manchmal auch Sale-to-Liste- oder List-to-Sale-Verhältnis genannt) ist der endgültige Verkaufspreis dividiert durch den Listenpreis, ausgedrückt als Prozentsatz. Bei 100 % entspricht der Verkaufspreis dem Listenpreis. Sie können dieses Verhältnis auf zwei Arten anzeigen. Ein erfahrener Makler kann Verkaufspreise aushandeln, die dem Listenpreis entsprechen oder nahe daran liegen, in einem sehr wettbewerbsintensiven Markt manchmal sogar noch höher. Im Idealfall sollten Listing-Agenten also ein Verhältnis von Verkauf zu Listenpreis haben, das näher an 100% liegt. Auf der anderen Seite der Medaille kann ein guter Einkäufer oft einen Verkaufspreis aushandeln, der unter dem Listenpreis liegt. Daher sollten die Agentenquoten des Käufers idealerweise unter 99% liegen.

5) Welche Marketingstrategien werden Sie verwenden?

Die Entscheidung, welche Strategien zu verwenden sind, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Eine schlechte Marketingstrategie verringert die Erfolgschancen. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch, indem Sie fragen, wie der Makler Ihre Immobilie verkaufen wird. Es gibt viele Möglichkeiten – Inszenierung, Tag der offenen Tür, gemeinsames Marketing, Printwerbung und natürlich Online-Marketing. Welche Ansätze auch immer verwendet werden, sie sollten so gestaltet sein, dass sie möglichst viele qualifizierte potenzielle Käufer anziehen. Auch höherwertige Objekte können oft von einer professionellen Inszenierung profitieren. In jedem Fall sollte Ihr Makler Sie beraten, wie Sie die Immobilie am besten vorbereiten, um sie für potenzielle Käufer so attraktiv wie möglich zu machen.

6) Können Sie mir einige Referenzen nennen?

Reputation ist in dieser Branche wichtig. Ob Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen, fragen Sie nach Referenzen (ehemalige Kunden). Rufen Sie wenn möglich einige an und fragen Sie sie nach ihren Erfahrungen mit dem Agenten. Waren sie mit dem Service zufrieden? Fragen Sie auch, ob sie in irgendeiner Weise mit dem Agenten zu tun haben. Eine Referenzliste von Freunden oder Verwandten gibt in der Regel keine objektive Einschätzung der Qualifikation des Maklers.

7) Bieten Sie irgendeine Art von Garantie an und werden Sie mich vorzeitig kündigen, wenn ich mit Ihrer Leistung nicht zufrieden bin?

Sie können nicht mit Sicherheit sagen, wie die Dinge laufen, selbst wenn Sie Ihre Due Diligence durchgeführt haben. Aus diesem Grund sollten Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Wenn Sie einen Vertrag unterschreiben und später feststellen, dass Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, erlaubt Ihnen der Agent, den Vertrag zu kündigen? Wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie sollen, sollten Sie die Freiheit haben, einen anderen Agenten zu wählen, der bessere Ergebnisse liefert.

Wie Sie sehen, gibt es bei der Auswahl eines Immobilienmaklers viele Dinge zu beachten. Makler zu finden und zu befragen kann eine sehr zeitaufwändige und mühsame Aufgabe sein. Mit diesen sieben Fragen sind Sie jetzt jedoch auf dem besten Weg, den besten Makler für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Charles A. Kush III

Wie arbeiten Sie mit dem Makler des Käufers zusammen, wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen?

Viele Leute entscheiden sich heutzutage für die Methode "für den Verkauf durch den Eigentümer" und lernen, wie Sie Ihr Haus privat verkaufen, um Tausende von Dollar an Maklerprovisionen zu sparen. Als Verkäufer „zum Verkauf durch den Eigentümer“ können Sie bis zu 3% Maklerprovision sparen und 6% sparen, wenn der Käufer nicht von einem Immobilienmakler vertreten wird. Wenn der Käufer jedoch von einem Immobilienmakler vertreten wird, müssen Sie dessen Hälfte der Provision zahlen. Selbst wenn Sie also ein Verkäufer sind, der über ein umfassendes Wissen darüber verfügt, wie Sie Ihr Haus privat verkaufen können, werden Sie wahrscheinlich mit einem Immobilienmakler eines Käufers konfrontiert.

Die meisten Verkäufer profitieren vom Zugriff ihres Agenten auf Multiple Listing Services (MLS). Glücklicherweise bieten wir von Minus The Agent Ihnen Immobiliendienstleistungen an, die Ihnen helfen können, Ihre Immobilie effektiv zu verkaufen, ohne Tausende von Dollar an Maklergebühren bezahlen zu müssen. Minus Der Makler bringt Sie direkt mit echten Käufern oder Mietern in Kontakt, sodass Sie erfolgreich verkaufen oder vermieten können, ohne einen Makler zu benötigen. Durch die Auflistung Ihrer Immobilie auf den hochkarätigen und gut sichtbaren Websites domain.com.au, realestate.com.au usw. erhält Minus The Agent Ihre Immobilie und bringt sie vor Tausenden von potenziellen Käufern auf den Markt. Minus The Agent bietet auch End-to-End-Support ohne praktische Marketingtools, damit die Verkäufer einen reibungslosen Hausverkaufsprozess haben.

Präsentieren Sie wie ein professioneller Agent

Als Verkäufer, der es gelernt hat, Ihr Haus privat zu verkaufen, müssen Sie sich wie ein professioneller Immobilienmakler verhalten, während Sie die Immobilie den potenziellen Käufern und deren Maklern zeigen. Das Haus inszenieren, für den Verkauf vorbereiten und verkaufsfertig machen sind die Grundvoraussetzungen Ihrerseits. Als FSBO-Verkäufer müssen Sie jedoch Ihr Bestes geben, während Sie Ihr Haus dem potenziellen Käufer und seinem Makler präsentieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie über das Wissen und das Verständnis über die Struktur, die Sanitär-, Elektro-, Sicherheits- und Sicherheitssysteme sowie die HLK-Systeme Ihrer Immobilie verfügen, damit Sie bei Fragen von potenziellen Käufern oder ihrem Makler genau die richtige Antwort haben. Stellen Sie sicher, dass Sie den Besuchern alle notwendigen Details über das Haus erwähnen, wie den neuen Teppichboden oder den frischen Anstrich oder andere größere Bau- oder Reparaturarbeiten, die in letzter Zeit durchgeführt wurden.

Verhandeln wie ein professioneller Agent

Um Ihr Haus zu verkaufen und viel Geld zu verdienen, müssen Sie objektiv sein. Ja, es ist Ihr Zuhause und Sie haben Ihre Erinnerungen in diesem Haus, aber am Ende des Tages ist es ein finanzieller Vermögenswert. Verhandeln Sie also so viel wie möglich über den Preis des Deals, aber treiben Sie es nicht zu weit, um den Käufer abzuschrecken. Es gibt auch andere Dinge, die Sie über den Preis hinaus verhandeln können. Dazu gehören Geräte, Abschlussdatum und Abschlusskosten.

Stellen Sie sicher, dass Sie den vom Agenten des Käufers verfassten Kaufvertrag sorgfältig durchgehen. Auch wenn dies mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, kann die Beauftragung eines Anwalts, der Sie bei der rechtlichen Arbeit unterstützen kann, Wunder für Sie bewirken. Sofern Sie nicht über erhebliche Erfahrung im Verkauf eines Hauses verfügen, können Sie mit einem Anwalt für Immobilienrecht an Ihrer Seite die Sicherheit haben, die Sie während des Prozesses benötigen. Der Anwalt hilft Ihnen nicht nur bei der Prüfung der Verträge, der Bewertung komplexer Hypotheken oder Mietverträge und komplexer Angebote, sondern sagt Ihnen auch, was Sie potenziellen Käufern gesetzlich offenlegen müssen und hilft Ihnen bei der Formulierung einer Offenlegungsvereinbarung.

Schließen Sie wie ein professioneller Agent

Die beste Option, um sich auf die Abschlusskosten vorzubereiten, besteht darin, einen Kreditgeber über die Kosten zu beraten, bevor Sie überhaupt mit der Suche nach einem Haus zum Kauf beginnen. Dies wird als Hypothekenvorabgenehmigung bezeichnet und kann Ihnen helfen, die verschiedenen Abschlusskosten im Zusammenhang mit dem Geschäft zu verstehen, damit Sie Ihre Mittel entsprechend planen können. Die Abschlusskosten sind oft höher, als die meisten Käufer zunächst annehmen. Eine Budgetierung für die Anzahlung zusätzlich zu den Abschlusskosten wird ebenfalls empfohlen. Der Hauskaufprozess ist ziemlich langwierig, was Ihnen viel Zeit gibt, um die Abschlusskosten zu arrangieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, sie abzuzahlen, bevor Sie das Angebot für das Haus machen, das Sie kaufen möchten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Jass P Chawla

Haus zum Verkauf durch Eigentümer – Kostenlose Werbetipps

Ob Sie gerade erst anfangen oder auf dem Verkäufermarkt waren, diese Informationen sind sehr hilfreich bei der Suche nach Käufern. Zweifellos ist das Internet Ihr effektivstes Mittel, um Käufer anzuziehen, da 75% aller Hauskäufer online einkaufen, BEVOR sie jemals mit einem Immobilienmakler oder Makler sprechen.

Vogelperspektive: Online-Immobilienwerbung!

Sie können KOSTENLOS und gegen Gebühr inserieren. Es gibt eine Reihe kleiner und mittlerer "Suchmaschinen/Kleinanzeigen", die kostenlose Anzeigen anbieten. Die meisten bieten "Premium"-Upgrades für eine breitere Sichtbarkeit und eine bessere Präsentation an. Wenn Sie Ihre Kampagne in Hi-Gear verlegen möchten, dann ist die MLS Flat-Fee ein Muss. Wenn Sie es nicht eilig haben, nutzen Sie die hier bereitgestellten kostenlosen Werberessourcen.

Ihre Anzeige braucht das Richtige!

Fast alle Verkäufer wollen das Gleiche… einen guten Preis für ihr Haus und einen schnellen Verkauf. Die Online-Anzeigen, die Sie platzieren, benötigen die richtigen Inhalte, um die gewünschten Käufer anzuziehen.

  1. HEADLINE: Durchsuchen Sie Inserate und sehen Sie sich die Schlagzeilen an, die Ihre Aufmerksamkeit erregen. Verwenden Sie sie, um Ihre eigene Überschrift zu schreiben. BITTE verwenden Sie Schlagworte wie geräumig, Pool, Wasserblick usw., um Ihr Zuhause von anderen abzuheben. Verwenden Sie keine subjektiven Wörter wie großartig, schön, fantastisch – sie werden nicht funktionieren.
  2. FOTOS: Normalerweise enthält Ihr Anzeigeneintrag eine kleine Miniaturansicht Ihrer Heimatfront. Ich empfehle, die Aufnahme an einem bewölkten Tag zu machen, um Probleme mit der Sonnen-/Schattenbeleuchtung zu vermeiden. Wenn Sie allein oder in einer Doppelhaushälfte sind, machen Sie ein Foto in einem Winkel, um die Tiefe Ihres Landes zu zeigen.
  3. PREIS: Agenten, Makler und viele dieser Online-Dienste helfen Ihnen bei der Preisgestaltung Ihres Hauses. Fragen Sie nach einem fairen Preis und erwarten Sie, dass die Leute etwa 5 bis 15 % Rabatt auf den Preis aushandeln.

Der Große – http://CRAIGSLIST.ORG

Hoffentlich bedienen sie Ihre Gegend! Craigslist bietet kostenlose Veröffentlichungen Ihres Hauses, Ihrer Eigentumswohnung, Ihrer Mietwohnungen … fast alles. Und sie bekommen täglich Millionen von Besuchern. Das ist die gewünschte Belichtung.

Richten Sie zuerst ein Konto bei Craigslist ein, um den Buchungs- und erneuten Buchungsprozess zu vereinfachen.

Nach genau drei Tagen können Sie auf Ihre Anzeige zugreifen und sie löschen. Dann können Sie erneut posten, damit es eine Position in der Nähe der Spitze bekommt und mehr gesehen wird. Das ist die Voraussetzung für kostenlose Werbung auf Craigslist; Sie müssen immer wieder neu posten, um bemerkt zu werden.

Zusätzliche Websites, die KOSTENLOSE Immobilienwerbung anbieten

Choiceofhome.com, Trulia, Ooodle, Google Base, Vast, Yahoo Real Estate, Zillow, Geebo, OLX, Hotpads, DotHomes, Lycos, Cyberhomes/AOL, FrontDoor, Owners.com, Homesbyowner.com, virtualfsbo.com, flatfeelisting.com , househitz.com, Kijiji.com, Backpage.com

Einige dieser Websites bieten kostenpflichtige Upgrade-Werbung an. Ich schlage vor, dass Sie zuerst alle kostenlosen Website-Anzeigen verwenden, bevor Sie in bezahlte Anzeigen investieren. Um einige super lokal klassifizierte AD-Sites zu finden, googlen Sie einfach: Kostenlose klassifizierte Sites für Immobilien, Ihr Bundesland (oder Ihre Stadt)

Denken Sie daran, dass die Vorbereitung von qualitativ hochwertigen Materialien wie Schlagzeilen, Anzeigentexten und Fotos von entscheidender Bedeutung ist. Studieren Sie, was jetzt online ist, und verwenden Sie das, was Sie für effektiv halten. Wenn Hauskäufer Ihre Anzeige öffnen, muss sie einen guten Eindruck hinterlassen, oder sie klicken einfach auf die nächste Anzeige.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Michael Pietrafesa