Gebrauchte Trawler Zum Verkauf durch den Eigentümer

Gebrauchte Trawler sind spektakuläre Ausrüstungsgegenstände. Der Kauf von Trawlern direkt von einem Verkäufer kann jedoch schwierig sein, und Sie können auch Verluste verursachen. Und Sie werden auch mit einem Boot enden, das weniger als seetüchtig ist. Nachfolgend sind einige Dinge aufgeführt, über die Sie nachdenken sollten.

Einführung

Vor ein paar Tagen gab ich einen Anruf zurück, der in meiner Voicemail von einem Mann hinterlassen wurde, der sich nach gebrauchten Trawlern erkundigte, die von den Eigentümern zum Verkauf angeboten wurden. Als der Anrufer antwortete, sagte ich ihm, wer ich war und sagte ihm, ich sei ein Yachtmakler und vertrete keine gebrauchten Trawler, die von den Eigentümern zum Verkauf angeboten werden. Ich fragte mich, wie ich ihm meine bisherigen Erfahrungen mit anderen gebrauchten Trawlern anbieten könnte, an denen er interessiert sein könnte. Der Gebrauchtbootkäufer antwortete sofort, dass er keinen gebrauchten Trawler über einen Broker kaufen wollte und legte auf. Ich zuckte mit den Schultern und fragte mich genau, warum er keinen gebrauchten Trawler über einen Broker kaufen wollte. Wenn Sie darüber nachdenken, einen gebrauchten Trawler zu kaufen, sollten Sie Folgendes beachten. Es gibt Probleme beim Kauf eines gebrauchten Trawlers zum Verkauf direkt von einem Eigentümer.

Suche nach einem guten gebrauchten Trawler

Zunächst hat ein Yachtmakler Zugang zu Informationen, die Sie nicht haben oder erhalten können. Ein Makler mit Integrität wird ehrlich mit gebrauchten Trawlern zum Verkauf sein. Wenn es ein Problem mit gebrauchten Trawlern gibt, wird er Sie benachrichtigen. Ich benutze ein Offenlegungsformular, um Käufer über Probleme mit den von mir vertretenen gebrauchten Trawlern zu informieren. Wenn Sie den Yachtmakler eines Käufers nutzen, wird er / sie andere gebrauchte Trawler für Sie prüfen und Ihnen dabei helfen, festzustellen, welche gebrauchten Trawler definitiv einen Besuch wert sind oder in Betracht ziehen. Er wird mit anderen Maklern über ihre gebrauchten Trawler sprechen, indem er die richtigen Fragen stellt und Daten aufdeckt, die Sie wahrscheinlich nicht selbst erwerben würden. Der Versuch, gebrauchte Trawler direkt von einem Verkäufer zu kaufen, wird Sie wahrscheinlich ärgern, da Sie nicht erkennen, ob Sie die Wahrheit erfahren. Also einen gebrauchten Trawler zum Verkauf durch den Besitzer bekommen; Der Bootskäufer hat keinen Zugang zu diesen Informationen.

Was ist ein fairer Verkaufspreis?

Was ist ein guter und vernünftiger Preis, sobald dieser potenzielle gebrauchte Trawler gefunden wird? Anhand der Daten auf soldboats.com liefert er Ihnen die Preise für gleichwertige gebrauchte Trawler, die in den letzten Monaten verkauft wurden. Vergessen Sie nicht, ein gebrauchter Trawler ist nur den Preis wert, den Sie bereit sind zu zahlen, und der Bootsverkäufer ist bereit zu nehmen. Kaufen Sie daher gebrauchte Trawler zum Verkauf durch den Eigentümer. Sie als Käufer haben keinen Zugriff auf diese Daten. Am wichtigsten ist, dass ein Makler die Motivation des Verkäufers versteht und Sie dabei unterstützt, einen Betrag anzubieten, der es Ihnen und dem Bootsverkäufer ermöglicht, zu einem fairen Verkaufspreis zu verhandeln.

Wer behält das Geld?

Erfahrene Makler schreiben Kaufverträge, die jeden Teil des Kaufprozesses identifizieren. die Zeitspanne, in der der Eigentümer dem Angebot zustimmt, das Datum, bis zu dem Sie als Käufer den gebrauchten Trawler ablehnen oder annehmen, alle spezifischen Probleme, von denen das Kaufangebot abhängig ist, und der voraussichtliche Schlusstermin. Der Vertrag sieht auch vor, dass Sie Ihre Anzahlung zurückerhalten, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Ja, ein Kaufangebot beinhaltet eine Anzahlung von 10%. Wir behalten das auf unserem Treuhandkonto bis zu dem Zeitpunkt, an dem es zur Zuweisung bereit ist. Wer wird Ihre Treu und Glauben hinterlegen, wenn ein Geschäft aus Ihnen als Gebrauchtbootkäufer und dem Bootsverkäufer ohne Dritte besteht? Wenn Sie nach gebrauchten Trawlern suchen, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, werden die Käufer gewarnt, da Sie als Käufer keinen Zugang dazu haben.

Pfandrechtschecks

Wenn wir beim Kauf / Verkauf eines gebrauchten Trawlers helfen, führen wir Untersuchungen durch, um sicherzustellen, dass Sie einen eindeutigen Titel für den gebrauchten Trawler erhalten. Wer wird das tun, wenn ein gebrauchter Trawler von einem Eigentümer zum Verkauf angeboten wird? Darüber hinaus werden die Finanzdarlehen eines bestehenden Bootes vollständig bezahlt. Darüber hinaus werden Unterlagen übertragen und Kaufabrechnungen erstellt. Wenn Sie mit einem Yachtmakler zusammenarbeiten, erhalten Sie die wesentlichen rechtlichen Voraussetzungen, um den gebrauchten Trawler als Ihr Boot zu etablieren. Der Kauf eines gebrauchten Trawlers durch einen Eigentümer kann gefährlich sein, wenn diese Überprüfungen nicht durchgeführt werden. Wieder einmal beim Kauf gebrauchter Trawler zum Verkauf durch den Eigentümer; Sie als Gebrauchtbootkäufer haben keinen Zugriff auf diese Informationen.

Wählen Sie Ihren Broker sorgfältig aus

Die Mehrheit der Makler ist sehr verantwortungsbewusst und geht entsprechend mit ihren Kunden um. Ich habe von meinen Kunden zahlreiche Gruselgeschichten über ihr Geschäft mit weniger kompetenten Maklern gehört. Eine gute Anzahl von ihnen ist auf der Suche nach dem schnellen Geld und kümmert sich nicht um Sie als Kunden. Ich habe auch selbst mit ihnen gearbeitet und oft darüber nachgedacht, wie sie irgendwelche Kunden haben. Sie geben meine Anrufe oder E-Mails nicht zurück. scheint nicht viel über gebrauchte Trawler zu wissen, die zum Verkauf stehen.

Wählen Sie Ihren Broker sorgfältig aus. Er arbeitet wirklich für dich.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Michael W. Dickens