Gibt es eine beste Zeit, um ein Haus zu kaufen?

Als Immobilienlizenzverkäufer im Bundesstaat New York wurde ich seit mehr als einem Jahrzehnt oft gefragt, ob eine bestimmte Zeit die beste Zeit ist, um ein Haus zu kaufen. Da es viele Faktoren gibt, gibt es keine einfache, einheitliche Antwort / Antwort, aber in den meisten Fällen ist es immer ein guter Zeitpunkt, um das richtige Zuhause für Ihre Bedürfnisse zu kaufen. Da unser Haus für die meisten von uns unser größtes finanzielles Kapital darstellt, ist es nicht sinnvoll, so viele relevante Informationen wie möglich zu lernen und besser zu verstehen? In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, einige der beteiligten Faktoren zu berücksichtigen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren.

1. Kaufen Sie Ihr erstes Haus oder verkaufen Sie ein Haus und rüsten Sie es auf oder verkleinern Sie es auf ein anderes? Während Käufer von Eigenheimen zum ersten Mal keine andere Immobilie / kein anderes Haus haben, um es zu verkaufen oder an einen neuen Ort zu verlegen, haben diejenigen, die entweder upgraden oder verkleinern, andere Umstände? Wenn Sie ein Haus verkaufen, um ein neues zu kaufen, hat die Preisgestaltung eine geringere Bedeutung, denn wenn die Preise hoch sind, verkaufen Sie hoch, müssen aber auch zu einem höheren Preis kaufen. Wenn die Immobilienpreise niedriger sind, verkaufen und kaufen Sie zu einem niedrigen Preis. Daher gleichen sich Preisgestaltung, Wille und Ausgleich aus. Wenn Sie jedoch ein Erstkäufer sind, wird der Preis wesentlich relevanter, da Sie eine größere Anzahlung und höhere monatliche Zahlungen benötigen. Es bedeutet auch, dass fast alle Erstkäufer Hypotheken benötigen. Sie werden feststellen, dass es schwieriger ist, sich für das Darlehen zu qualifizieren.

2. Alle Immobilien sind lokal: Immobilien variieren von Markt zu Markt. Einige Regionen sind gefragter und / oder wünschenswerter und können daher mehr oder weniger von nationalen Trends betroffen sein. Selbst in einer kleineren Region gibt es häufig Schwankungen, die auf Faktoren wie Sicherheit, Schulen, lokale Immobiliensteuern, Transport, Bequemlichkeit usw. beruhen. Je positiver die Attraktionen / Gründe sind, desto höher sind im Allgemeinen die Preise und weniger. beeinflusst von bestimmten Abwärtstrends / -tendenzen.

3. Persönliche Bedürfnisse: Jeder Einzelne muss seine persönlichen Bedürfnisse berücksichtigen, wie z. B. Familienangelegenheiten, Finanzen, Beschäftigungs- / Arbeitsbedürfnisse / Annehmlichkeiten und andere spezifische Faktoren. Manchmal wird das Timing unabhängig von den Marktbedingungen durch Faktoren bestimmt, die Maßnahmen erfordern.

Unabhängig von der Preisgestaltung und / oder anderen Marktbedingungen ist es ratsam, Ihre Optionen, Alternativen, finanziellen Umstände, Bedürfnisse und Prioritäten sorgfältig und sorgfältig abzuwägen. Ein gebildeter, vorbereiteter Käufer von Eigenheimen erzielt normalerweise die besten Ergebnisse!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Richard Brody