Hypothekenmakler – Verwandeln Sie FSBOs mit diesem fantastischen Telefonskript in Empfehlungs-Goldminen

Auch wenn das Wohnungsmarketing so beschissen ist, ist die Umwandlung zum Verkauf durch Eigentümer (FSBOs oder auch als "Fizzbos" bekannt) in Empfehlungsquellen immer noch eine effektive Marketingstrategie. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass Sie nur die Gelegenheit nutzen, um diesem Fizzbo zu helfen, einen Kaufkredit für sein neues Zuhause zu erhalten. Das eigentliche Ziel besteht darin, eine Beziehung zum Hausbesitzer aufzubauen, damit Sie alle potenziellen Käufer, die an ihrem zum Verkauf stehenden Haus interessiert sind, präqualifizieren. Die Verwendung eines Telefonskripts macht dies noch einfacher.

Fahren Sie in Ihrer Nähe herum und suchen Sie nach allen Häusern, die "zum Verkauf vom Eigentümer" verkauft werden. Und wenn Ihre Gegend wie meine ist, sollte es viele davon geben. Wenn Sie einen finden, notieren Sie die Adresse, Telefonnummer und den Verkaufspreis, falls verfügbar (wenn sie einen Flyer haben, noch besser).

Sobald Sie mehrere Adressen und Telefonnummern gesammelt haben, ist es an der Zeit, die Telefonate zu führen. Da FSBOs stark von Immobilienmaklern angegriffen werden, wird der Hausbesitzer wahrscheinlich sehr widerstandsfähig gegen Ihren Anruf sein. Sie müssen diesen Widerstand so schnell wie möglich durchbrechen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen frühzeitig zu sagen, dass Sie nicht versuchen, ihr Geld zu bekommen. Sobald sie wissen, dass ihr Geld nicht gefährdet ist, werden sie viel offener für Gespräche mit Ihnen sein. Hier ist das zu verwendende Skript:

FSBO: Hallo?

Sie: Hallo. Verkaufen Sie das schöne Haus in der Oak Street 15?

FSBO: Ja, das bin ich. Mit wem spreche ich?

Sie: Mein Name ist Ken Johnson von ABC Mortgage und ich habe mich gefragt, wie hoch Ihr Verkaufspreis für das Haus ist? Ach, und wie heißt du übrigens?

An diesem Punkt wird der Fizzbo ein wenig verblüfft sein. Sein Widerstand ist immer noch groß, weil er weiß, dass Sie von einer Hypothekenbank sind, aber Sie haben noch nichts gesagt, um ihn dazu zu bringen, aufzulegen.

FSBO: Nun, mein Name ist Bob und ich möchte 200.000 Dollar dafür bekommen. Warum rufst du mich jetzt an?

Sie: Bob, ich kann die Aufregung in deiner Stimme hören und ich kann mir wahrscheinlich vorstellen, warum sie da ist. Da Sie dieses Verkaufsschild in Ihrem Garten aufgestellt haben, werden Sie höchstwahrscheinlich mit Anrufen von Immobilienmaklern bombardiert, die möchten, dass Sie Ihr Haus bei ihnen auflisten. Ich kann Ihnen versprechen, dass ich deswegen nicht anrufe.

FSBO: Wirklich? Warum rufst du dann an?

Sie: Ich möchte mit Ihnen eine Win-Win-Partnerschaft aufbauen. Einer davon, dass Sie Ihr Haus schneller und mit viel weniger Stress verkaufen und mir keinen einzigen Cent zahlen müssen.

FSBO: Nun, ich könnte jede Hilfe gebrauchen, dieses Haus schneller zu verkaufen. Aber was hast du davon?

Sie: Normalerweise wird ein Haus während der Zeit, in der ein Haus zum Verkauf angeboten wird, von Dutzenden potenzieller Käufer interessiert. Fast alle Interessenten werden dieses besondere Haus nicht kaufen. Aber sie wollen immer noch ein Haus kaufen und brauchen wahrscheinlich eine Finanzierung, um dies zu verwirklichen. Es sind diese Käuferinteressenten, von denen ich Geschäfte machen möchte.

FSBO: Ok, ich verstehe. Aber wie helfen Sie mir dann?

Sie: Ich bin froh, dass Sie das gefragt haben. Wussten Sie, dass beim Verkauf eines Eigenheims die meisten Transaktionen nie abgeschlossen werden? War dir das bewusst?

FSBO: Nein, war ich nicht. Warum ist das so?

Sie: Der Hauptgrund dafür, dass diese Transaktionen nie am Schlusstisch ankommen, ist, dass die Finanzierung von den Käufern nicht ordnungsgemäß festgelegt wurde. Also schauen sie sich Häuser an, die sie sich einfach nicht leisten können (weil sie nicht von einem Hypothekenfachmann vorqualifiziert wurden) und machen dann Angebote. Dies führt zu viel Zeitverschwendung (und viel Stress) für den Hausbesitzer.

FSBO: Sie helfen mir also, indem Sie die Käufer, die an meinem Haus interessiert sind, präqualifizieren?

Sie: Genau! Indem Sie mir erlauben, sie vorzuqualifizieren (ohne Kosten für Sie), müssen Sie sich nur mit den Interessenten befassen, die finanziell in der Lage sind, Ihr Haus zu kaufen. Abgesehen davon, dass alle Käufer aussortiert werden, die Ihr Haus sowieso nicht kaufen können, eliminiert der Prozess der Vorqualifizierung diejenigen Interessenten, die nur "Zuschauer" sind. Wissen Sie, diejenigen, die ständig herumfahren und sich Häuser zum Verkauf ansehen, aber nie die Absicht haben, sie zu kaufen.

FSBO: Wow. Also machst du die Vorqualifikation für mich und ich muss dir nichts bezahlen?

Sie: Nein. Keinen Cent. Ich werde meine Provision von der Käuferseite machen. Klingt diese Win-Win-Situation für Sie nach einer guten Idee?

FSBO: Ja, das tut es. Was ist der nächste Schritt?

Sobald Sie den FSBO an Bord haben, wird alles andere zum Kinderspiel. Jede FSBO-Beziehung, die Sie aufbauen, sollte in der Lage sein, Ihnen mehrere potenzielle Käufer zu bieten. Mit einigen FSBO-Partnerschaften wird ein stetiger Strom von Kaufhypotheken-Leads generiert. Und da der Zeitaufwand für deren Pflege minimal ist (es sind im Grunde nur präqualifizierende Perspektiven, sobald Sie Ihre Partnerschaft gegründet haben), können Sie mehrere laufende Partnerschaften gleichzeitig haben. Denken Sie daran, so zu wirken, als ob sie nichts von ihrem Geld bekommen wollen, und sie werden viel eher bereit sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Joseph Pahl