Schneller Verkauf von Immobilien durch den Eigentümer, wenn schnelles Bargeld erforderlich ist

Die guten alten Tage waren erfrischend. Sie könnten ein Schild in Ihrem Garten aufstellen und schnelle Antworten von interessierten potenziellen Käufern erhalten oder einen Makler beauftragen und sich keine Sorgen machen, dass ihre Provisionen Ihr Geld verschlingen. Die Zeiten haben sich geändert.

Immobilien sind wettbewerbsfähig geworden. In einigen Gebieten ist es ein Verkäufermarkt. In anderen übernimmt der Käufer die Zügel. Wie auch immer, es gibt heute viele tausend Menschen mehr in der Immobilienbranche als damals. Da Investment-Seminare und Flipping-Shows immer mehr zum Mainstream werden, wird der Immobilienpool täglich größer.

Aber was ist, wenn Sie es eilig haben zu verkaufen? Heißt das, Sie sind motiviert? Werfen wir einen Blick darauf, was einen motivierten Verkäufer ausmacht und ob einige dieser Verkäufertechniken für Ihre Situation funktionieren oder nicht…

Motivationen:

  • Ihnen droht die Zwangsvollstreckung

Die Zeiten können hart sein. Möglicherweise wurden Sie von diesem Job entlassen und konnten das Einkommen nicht rechtzeitig ersetzen. Die Bank hat Ihnen einen Brief geschickt, in dem Sie a Lis Pendens (Beginn einer Zwangsvollstreckung, auch bekannt als Vor-Zwangsvollstreckung) Sie haben keine Optionen mehr und möchten nicht, dass die Zwangsvollstreckung Ihre Kreditwürdigkeit zerstört.

  • Du bist mit Steuern im Rückstand

Nach wie vor ist dies eine unmittelbare Situation, die Ihren Kredit zerstören kann. Steuern werden auf jeden Fall eingezogen, so dass keine schlechte Kreditwürdigkeit hinzugefügt werden muss. Steuernachzahlungen werden nicht nur Ihr Eigenkapital auffressen, sondern auch an Ihren zukünftigen Lohn geknüpft werden.

  • Sie haben schlechte Mieter

Sie erhalten ständig Beschwerden über die Mieter in einem Ihrer Objekte. Polizei wird zu einem normalen Anblick vor dem Grundstück. Vielleicht verwandeln die Mieter Ihre beabsichtigte Investition in ein Drogenhaus. Sie wollen sich nicht mit der Situation auseinandersetzen und ziehen lieber Geld aus der Investition heraus und gehen weg.

  • Sie lassen sich scheiden

Seien wir ehrlich. Nicht viele sind in Scheidungsverfahren fair. Wer hält das Haus? Keiner von euch? Sie haben also keine andere Wahl, als schnell zu verkaufen, um Ihr baldiges Ex-Sein wie die Pest zu vermeiden und etwas Geld für einen Neuanfang zu bekommen.

  • Sie gehen in Rente

Egal, ob Sie ein Vermieter sind, der sich aus dem Geschäft zurückzieht, oder ein Paar mit einem Haus, das Sie seit Jahren besitzen, Sie wollen nur etwas Geld für Ihr Eigenkapital, damit Sie in wärmere Klimazonen und Bingo ziehen können.

  • Sie haben Immobilien geerbt

Sie haben gerade ein Haus oder Mehrfamilienhaus geerbt, möchten aber lieber Bargeld. Sie wollen einen schnellen Verkauf und möchten sich nicht um die Wartung kümmern.

  • Sie sind ein Eigentümer außerhalb des Staates

Sie dachten, Sie könnten die Anlageimmobilie in Kalifornien verwalten, während Sie sich in Ihrem Haus in Maine entspannen. Leider ist gute Hilfe schwer zu finden und die Hausverwalter entpuppen sich alle als Betrunkene. Das Gras ist hoch und du bekommst Briefe. Es verursacht mehr Kopfschmerzen, als es wert ist.

  • Du willst nur etwas mehr Geld

Sie benötigen die betreffende Immobilie nicht und möchten lediglich Ihr Bankkonto auffüllen.

Dies sind alles triftige Gründe, die Sie zu einem motivierten Verkäufer machen würden. Die einzige Frage, die ich in diesem Fall an dich habe, ist… bist du gierig?

Ein Killer Nummer eins bei Immobilienverkäufen ist ein Eigentümer, der zu stolz ist, um zu akzeptieren, dass der Markt seine ausgefallenen Immobilienbewertungen nicht unterstützt. Der faire Marktwert mag hoch sein, aber niemand beißt. Wie läuft der schnelle Verkauf für Sie? Der erste Schritt beim schnellen Verkauf Ihres Hauses besteht darin, zu erkennen, dass Sie aufgeschlossen sein müssen. Wenn Sie dem Preis des Verkaufs oder den Bedingungen gegenüber aufgeschlossen sein können, wird der schnelle Verkauf ein Kinderspiel.

Wo sind meine Zielkäufer?

Sie haben einige Möglichkeiten. Manche werden länger brauchen als andere. Die wahrscheinlich wichtigste Möglichkeit, schnell zu verkaufen, ist die Suche nach einem Großhändler. Ein Großhändler ist ein Immobilieninvestor, der nach vergünstigten Immobilien sucht, ein Angebot schreibt und dann den Vertrag an einen seiner vielen Barkäufer vergibt. Oft hat der Großhändler Hunderte oder sogar Tausende von Investoren in seiner Kontaktliste, die sofort kaufbereit sind. Ihre Anlagepartner wurden vom Großhändler mit Fundnachweis qualifiziert und haben dem Großhändler mehrere Geschäfte gezeigt, die sie in der Vergangenheit abgeschlossen haben.

Es gibt Großhändler, die Immobilien in mehreren Bundesstaaten kaufen, während andere Großhändler auf einen einzigen Bundesstaat beschränkt sind. Manche halten sich sogar an eine bestimmte Stadt oder Region. Sie sind bekannt für die Verwendung von Phrasen wie "Wir kaufen Häuser, jede Gegend, jede Bedingung". Während viele Großhändler an stark reduzierten Immobilien festhalten, arbeiten andere mit Deals mit geringem Eigenkapital, bei denen Subjekt2- und Verkäuferfinanzierung ins Spiel kommen können. Dies sind einige der Techniken, bei denen Sie ein aufgeschlossener Verkäufer sein müssen, der wirklich "motiviert" ist.

Eine weitere Option für einen schnellen Verkauf ist Craigslist und andere klassifizierte Websites. Wenn Sie die Kleinanzeigen-Route gehen, müssen Sie auf die „Reifen-Kicker“-Antworten vorbereitet sein. Es kann viele neue Investoren geben, und Leute, die nur suchen, werden viel Zeit in Anspruch nehmen, um sie auszusortieren, bevor sie einen echten Käufer finden. Achten Sie beim Einstellen einer Kleinanzeige für Ihr Zuhause darauf, dass Sie so viele Details wie möglich in die Anzeige aufnehmen. Das Weglassen von Schlafzimmern, Badezimmern, Parkplätzen und anderen Funktionen bedeutet nur, dass Sie Zeit damit verbringen müssen, diese Dinge zu besprechen, wenn Sie die Vielzahl der Anrufe annehmen, die Sie erhalten.

Wenn Kleinanzeigen nicht Ihr Ding sind, sollten Sie Käufer auf einem direkteren Weg finden. Gehen Sie dorthin, wo sie sich aufhalten. Es gibt Foren wie EquityPaper und BiggerPockets, die Premium-Abonnementoptionen für Immobilienangebote und andere Netzwerktools bieten. Dies sind Foren, in denen Investoren täglich zusammenkommen, um Immobilienthemen zu diskutieren. Wenn Sie Ihr Haus in diesen professionellen Mitgliederbereichen oder Marktplätzen inserieren, können Sie von interessierten Käufern relativ schnell Antworten erhalten.

Ermittlung des Immobilienwertes für einen Investor

Beim Inserieren Ihrer Immobilie gibt es einige Dinge, die potenzielle Käufer zusätzlich zu den standardmäßigen Immobiliendetails wissen möchten. ARV (After Repair Value) ist einer davon. Um Ihren ARV zu finden, gehen Sie zu Zillow, Trulia und Redfin. Suchen Sie auf jeder dieser Websites nach Ihrer Immobilie und notieren Sie den geschätzten Wert für jede dieser Websites. Addiere alle 3 dieser Werte und dividiere dann die Summe durch 3. Das Ergebnis ist dein ARV.

Nachdem Sie Ihren ARV erhalten haben, möchten Sie bestimmen, was der neue Käufer bei Reparaturen in die Immobilie einbringen muss. Wenn sich Ihr Haus in einem guten Zustand befindet, müssen Sie nur einfache Dinge wie Farbe, Geräte und andere Dinge berücksichtigen, die dem Geschmack des Käufers entsprechen. Sie würden Ihre Quadratmeterzahl mit 10 US-Dollar multiplizieren, um den Gesamtkredit zu erhalten, den der Käufer haben möchte. Wenn die Immobilie einige Aktualisierungen wie Bodenbelag, neue Toilette usw. benötigt, werden Sie den SF um 15 USD vervielfachen. Zerbrochene Fenster, Türen usw. kosten 20 US-Dollar. Wenn das Haus eine Katastrophe und eine komplette Reha ist, beträgt der Multiplikator 30 US-Dollar. Ziehen Sie nun diese Zahl vom ARV ab.

Unabhängig davon, ob der Käufer ein Großhändler oder ein Flipper ist oder nicht, müssen sie etwas aus dem Geschäft machen. Dies kann je nach Standort, Wert und anderen Faktoren für Ihre Immobilie zwischen 2.000 und 50.000 USD oder mehr liegen. Viele gute Großhändler werden sich jedoch an den Preis von 10.000 US-Dollar oder nahe daran halten. Nehmen Sie also Ihren neuen ARV und ziehen Sie den Käufergewinn ab, um zu erwarten, wie viel Geld Ihnen für die Immobilie angeboten wird.

Kreative Finanzierung für einen schnellen Verkauf

Angenommen, die endgültige Zahl aus den oben aufgeführten Berechnungen entspricht nicht einmal annähernd Ihren Schulden auf dem Grundstück, dann müssen Sie lernen, kreativ zu sein. Einige Großhändler und Flipper werden immer noch eine Immobilie mit wenig bis gar keinem Eigenkapital übernehmen.

Thema 2 Finanzierung

Subjekt 2 ist eine Technik, die es den neuen Käufern ermöglicht, Ihre Hypothekenzahlungen zu übernehmen und die Kontrolle über die Immobilie zu übernehmen. Sub2-Investoren suchen nach Hebelwirkung, um ihren Kredit nicht zu binden, sondern gleichzeitig eine Mietimmobilie zu erhalten.

Ein Verkäufer kann Bedenken haben, wenn er mit einem Sub2-Deal handelt. Was ist zum Beispiel, wenn der Käufer die Hypothek nicht zahlt und sie für den Verkäufer als schlechte Kreditposition endet? Nun, es gibt Schutzmaßnahmen, die für Verkäufer während bestehender Finanzierungsgeschäfte von Thema 2 gelten.

  • Eine einzelne verspätete Zahlung kann ein Deal Breaker sein. Es kann so getroffen werden, dass der Käufer in diesem Fall in Verzug gerät und das Eigentum an den Verkäufer zurückgeht. Diese einzelne Möglichkeit ist Grund Nr. 1 dafür, dass es sich um ein seltenes Szenario handelt. Die meisten Anleger von Thema 2 sind erfahren. Sie tun es seit Jahren und haben mit solchen Angeboten Millionen durch Vermietungen verdient.

  • Verjährungsklauseln, wie zum Beispiel die Verpflichtung des Käufers, die Immobilie innerhalb einer bestimmten Frist im eigenen Namen zu refinanzieren, reduzieren das Risiko zusätzlich. Nehmen wir an, der Käufer muss in 2 Jahren refi. Bis dahin werden sie durch die Rückzahlung Ihres Darlehens genug Eigenkapital angesammelt haben, damit dies durch traditionelle Kreditvergabemethoden möglich ist. Selbst im schlimmsten Fall können sie sich nach dieser Zeit hartes Geld sichern, um zusätzliche Zeit zu nutzen, um die Immobilie umzudrehen oder eine andere Finanzierung zu erhalten.

Kaufvertrag oder Mietoption

Wenn Sie es nicht eilig haben, einen Haufen Geld zu haben, können Sie einen Kaufvertrag oder eine Leasingoption verkaufen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Käufer für Unterhalt, Versicherung, Steuern und alles andere verantwortlich ist, während Sie einen monatlichen Einkommensstrom mit geringem Risiko erhalten. Mit beiden Techniken erzielen Sie einen schnellen Verkauf. Das Beste daran ist, dass Sie die Hausurkunde behalten, bis die Verpflichtungen des Käufers erfüllt sind. Wenn sie in Verzug geraten, können Sie sie einfach räumen und mit einem neuen Käufer von vorne beginnen. Das Beste daran ist, dass Sie mit Ihrem Eigenkapital Zinsen zu einem Satz verdienen, den Sie beim Verkauf vereinbart haben.

FSBO (zum Verkauf durch den Eigentümer) muss nicht schwer sein. Es kann sehr lukrativ und erstaunlich schnell sein, wenn Sie lernen, aufgeschlossen und kreativ zu sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Brandon Connell