So listen Sie ein FSBO-Haus auf

Wussten Sie, dass heutzutage nur noch ein Drittel aller Hauskäufer einen Immobilienmakler beauftragt? Wussten Sie, dass ein Verkäufer MLS-Angebote selbst und ohne einen Agenten nutzen kann? Im heutigen Immobilienmarkt sind das absolute Fakten! Es ist jetzt viel einfacher und rentabler, Ihr Haus als „For Sale By Owner“ (FSBO) Haus zu verkaufen als je zuvor. Um sicherzustellen, dass Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses so viel Geld wie möglich verdienen, tun Sie es selbst! Vergiss die Agenten! Nur Sie werden Ihr Bestes im Sinn haben, wenn es ohnehin an der Zeit ist, Ihr Haus zu verkaufen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Eigenheim verkaufen. Wir werden einige hilfreiche Tipps in diesem Artikel untersuchen.

Überprüfen Sie zunächst die Aufzeichnungen auf Ihrem Grundstück. Nutzen Sie die Akten und das Personal Ihres Bezirksgerichts. Stellen Sie sicher, dass keine Pfandrechte oder Rechtsansprüche einer anderen Person bestehen, um Ihr Haus in Besitz zu nehmen. Wenn Sie sich vom Gerichtsgebäude fernhalten möchten, kann Ihnen auch ein Anwalt für Immobilienrecht in diesem Bereich helfen. Tun Sie dies jedoch unbedingt im Voraus! Jetzt ist es an der Zeit, diese Informationen herauszufinden! Sie möchten nicht unangenehm überrascht werden, wenn Sie denken, dass Sie bereit sind, ein Geschäft für Ihr Haus abzuschließen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie die Schwächen und Stärken Ihrer Immobilie und Ihres Hauses persönlich kennen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Sie nicht überrascht werden wollen! Lassen Sie frühzeitig eine Inspektion durch einen professionellen Inspektor durchführen. Sie werden Sie über alle Probleme informieren, die Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen und sich wahrscheinlich auf Ihren Verkauf auswirken werden. Sie sind besser dran, wenn Sie diese Probleme sofort selbst beheben (nur mit seriösen professionellen Diensten). Wenn Sie sich entscheiden, sie nicht zu reparieren, müssen Sie Ihren Verkaufspreis entsprechend anpassen. Sonst kauft niemand das Haus.

Das führt uns zum nächsten Tipp für FSBOs – lassen Sie den Preis Ihres Eigenheims von einem objektiven Experten bewerten. Mieten Sie einen Gutachter für ein paar hundert Dollar. Sie sind am besten geeignet, Ihr Haus gründlich zu bewerten und diese Bewertung mit ähnlichen zum Verkauf stehenden Häusern in Ihrer Stadt zu vergleichen. Dies sollte kein Ratespiel Ihrerseits sein! Wenn Sie Ihr Haus zu teuer anpreisen, wird es niemand kaufen. Jedoch; wenn Sie es zu niedrig einschätzen, betrügen Sie sich selbst. Wenn Sie kein Experte auf diesem Gebiet sind, tun Sie sich (und Ihrer Familie) einen Gefallen – lassen Sie Ihr Haus von einem Fachmann schätzen!

Ein letzter Punkt, um ein FSBO zu sein, ist sicherzustellen, dass Sie eine Verkaufsstrategie für sich selbst planen. Einige Recherchen zu Ihren potenziellen Käufern von Eigenheimen sind hier angebracht. Finden Sie heraus, was ihnen auffällt, wenn sie ein Zuhause suchen. Heute informieren sich nur 36 % der Käufer über Immobilien bei einem Immobilienmakler. Das lässt einen großen Prozentsatz von Menschen zurück, die auf eigene Faust suchen. Vergessen Sie nicht – SIE wollen auch die Einsparungen, die ein FSBO bietet. Wenn Sie herausfinden, was sich die Öffentlichkeit in ihrem Zuhause wünscht, können Sie die Merkmale Ihres Hauses hervorheben, die ihren Kriterien entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Bill Len