Verkaufen Sie Ihr Haus ohne Makler: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Braucht man heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich skizzieren, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden sollten.

Mit dem Aufkommen von Websites wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr beauftragen, bei vielen Agenten könnten Sie es sogar besser selbst tun. Ein guter Immobilienmakler weiß, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr sachkundig in Bezug auf alle Standardverträge und staatlichen Formulare.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich selbst in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem, was in Ihrer Gegend verkauft wird, vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber zahlen Sie 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip, um Ihre Immobilie richtig zu bewerten. Ein CMA liefert Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie etwa 300 $ für einen reinen MLS-Dienst, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Makler, der Ihnen einen Käufer vermittelt, mindestens 2,5 %. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, das ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Zuhause, wenn es leer steht, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort wohnen (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com auf, indem Sie postlets oder vflyer verwenden, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Bringen Sie in Ihrem Garten ein Schild mit farbigen Flyern (Sie können ein paar schwarz-weiße Flyer zur Unterstützung aufhängen) und einer Webadresse an, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne durch, die sich an verlobte oder verheiratete Frauen im Alter zwischen 25 und 35 in Ihrer Region richtet, und erstellen Sie eine Google AdWords-Pay-per-Click-Kampagne für die Schlüsselwörter "[neighborhood (not city) name] Immobilien zu verkaufen", geben Sie besser Einzelheiten ein als nur den Namen der Stadt.

A. Ex.

I. Schwarzgold-Immobilien zum Verkauf

ii. Heim der Yorba Linda High School

iii. Pferdeimmobilien zu verkaufen

6. Beauftragen Sie ein gutes Treuhandunternehmen, um Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie im Durchschnitt etwa 1 % des Kaufpreises). Der Escrow Officer ist der „Quarterback“ der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt machen. Wenn Ihr Käufer von einem Agenten vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu beauftragen. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht von ihm überreden, seinen zu beauftragen. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Bepreisen Sie es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback bekommen. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Der von jedem Makler (zumindest einem kompetenten) verwendete Standard-Kaufvertrag für kalifornische Wohnimmobilien (California Residential Purchase Agreement, RPA) verlangt, dass Sie dem Käufer alle Offenlegungen innerhalb von 5 Tagen, nachdem Ihnen sein Angebot vorgelegt wurde, vorliegen müssen. Die Offenlegungen unterscheiden sich je nach verkaufter Immobilie. Ihr Treuhänder kann Ihnen dabei möglicherweise behilflich sein.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualitäten zu beseitigen (falls vorhanden). Eventualitäten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots entfernt, hängen aber wiederum davon ab, was im Vertrag geschrieben steht. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Makler ist vergleichbar mit der Gründung Ihres Unternehmens oder einer Stiftung auf LegalZoom, sicher, dass dies möglich ist und Sie im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler weh tun können Sie.

Informieren Sie sich und der Verkauf Ihres Hauses ohne Makler ist definitiv möglich.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Mark Korte